Buntes Programm mit Live-Musik und Gaudi - Großer Rummelplatz

Noch bis einschließlich Montag, 14. August, wird in Hachenburg zünftig Kirmes gefeiert. Bereits am Freitagnachmittag öffnete der große Rummelplatz seine Fahrgeschäfte. Am Samstag, um 19.30 Uhr findet auf dem illuminierten Alten Markt die Eröffnungsveranstaltung mit dem Aufstellen des Kirmesbaumes statt.

Das Programm finden Sie nachfolgend und weitere Infos hier



Samstag, 12. August

ab 9.30 Uhr – Im gesamten Stadtgebiet
Ausrufen der Kirmes in den Straßen der Stadt Hachenburg durch die Mitglieder der Kirmesgesellschaft

14.00 Uhr – Alter Markt
Großes Finale Kirmesausrufen

18.00 Uhr – Katholische Kirche Maria Himmelfahrt
Ökumenischer Gottesdienst



ab 19.30 Uhr – Alter Markt
Eröffnungsveranstaltung auf dem illuminierten Alten Markt, Hachenburgs „goorer Stuff“, mit dem Musikverein Siershahn und Century’s Crime, DER Supertramp Tribute-Show

Im Anschluss Aufstellen des Kirmesbaumes und festliche Eröffnung der Hachenburger Kirmes, gefolgt vom „Großen Zapfenstreich“, ausgeführt durch den Musikverein Siershahn und den Spielmannszug Frei-Weg Wirges

Einlass ab 18.00 Uhr, Beginn 19.30 Uhr
Eintritt: 9 Euro Abendkasse

ab 20.00 Uhr – Festzelt im Burggarten
Die große Kirmesparty mit Supagroove extended gold reloaded und Bosskopp
Einlass ab 19.30 Uhr, Beginn 20.00 Uhr
Eintritt: 9 Euro Abendkasse



Sonntag, 13. August

11.00 Uhr – Ab Ecke Koblenzer Straße/Saynstraße
Großer Brezelzug zum Festzelt, begleitet durch den Musikverein Luckenbach, die Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen und die Altstädter Dorfmusikanten

ab 11.30 Uhr – Festzelt im Burggarten
Traditioneller Frühschoppen mit den Altstädter Dorfmusikanten und den Kermespänz

ab 20.30 Uhr – Festzelt im Burggarten
Live-Show mit dem ultimativen Queen Tribute The Queen Kings
Einlass ab 19.30 Uhr, Beginn 20.30 Uhr
Eintritt: 6 Euro Abendkasse

 
Montag, 14. August

ab 8.30 Uhr – Im ganzen Stadtgebiet
Traditionelles Ischelessen in den Lokalen der Stadt

ab 10.00 Uhr – Gasthaus zur Sonne
Festzug zum alten Rathaus zur Eroberung des Stadtschlüssels, Weiterzug über den Alten Markt zum Festzelt. Begleitet wird der Umzug durch den Musikverein Siershahn



ab 11.00 Uhr – Festzelt im Burggarten
Traditioneller Frühschoppen mit vielen Gästen aus Politik und Wirtschaft und befreundeten Vereinen, begleitet vom Musikverein Siershahn und den HaKiJus

ab 15.00 Uhr – Festzelt im Burggarten
Stimmung bis zum Kirmesausklang mit den Lasterbacher Musikanten