„125 Jahre Kirmes in Schönberg“

Im Rahmen der „125 Jahre Kirmes in Schönberg“ wird die bekannte Tiroler Band „Die Trenkwalder“ am Freitag, den 8. September, in Höhn-Schönberg ab 20 Uhr aufspielen. Die drei Tiroler Vollblutmusiker sind bekannt dafür, dass sie ab der ersten Minute richtig Dampf und Druck in Form von guter Stimmung in ein

Festzelt bringen können. Seit 1994 spielen die Burschen auf den Bühnen  vorwiegend im deutschsprachigen Raum, aber auch in  fernen Ländern, u.a. bestritten sie mehrere Engagements in Las Vegas. Es werden an dem Abend eigene Lieder der Gruppe, aber auch bekannte Lieder von anderen Interpreten zu hören sein. Hubsi, Demibata und Philipp werden ihr ganzes Können abrufen und das Publikum mit langsamer, ruhiger- aber auch mit schneller, lebhafter Musik bestens unterhalten.

Foto: Veranstalter

Egal wie und was - auf jeden Fall werden sie das tun, was sie am besten können – Vollgas geben. Die Veranstalter würden sich sehr darauf freuen, wenn eine sehr hohe Dirndl/Trachten- Dichte im Zelt herrschen würde. Also Dirndl und Tracht aus dem Schrank holen und Karten vorbestellen solange der Vorrat reicht. Es wird ein Hautnahkonzert, da es insgesamt nur 300 Karten gibt und kein Platz im Zelt ist weiter als 25 Meter von der Bühne weg. Kuschelige Atmosphäre ist  garantiert.

Karten im Vorverkauf gibt es für das 4-stündige Vollgaskonzert für 18 Euro. Die Karten gibt es im Gasthaus „Zum Talblick“ in Schönberg, in den Geschäftsstellen der Sparkasse Westerwald-Sieg in Höhn, Bad Marienberg und Westerburg, so wie unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! /   0177 50 45 74 0 oder 02661 40 735.