Eine Tombola rundete den gelungenen Abend ab

"Der Mond ist da!", so die Worte von Nina Engel, der sportlichen Leiterin des MoonWalk, bevor es auf die Strecke ging. Schon beim Aufwärmen war an diesem wunderbaren Tag der Mond schon hoch über der TiWi Tourist-Information am Wiesensee zu sehen. Bis zum letzten Tag hatten viele Sportbegeisterte gewartet,

sich dann aber doch zum MoonWalk angemeldet. Bei bestem Wetter starteten über 120 Personen zum MoonWalk am Wiesensee. Drei verschiedene Strecken standen zur Wahl.

Foto: Veranstalter

Die Sportlerinnen und Sportler wurden durch Martin Rudolph, der den Startschuss gab, auf die Strecken entlassen. Nachdem der Zwischenstopp im Segelhafen für ein Erfrischungsgetränk erledigt war, trafen sich wieder alle Nordic-Walking-Fans in der TiWi um gesellig beisammen zu sein.

Eine Tombola rundete den gelungenen Abend ab. Zum nächsten MoonWalk am 11. April werden die Anmeldungen gerne telefonisch 02663/291494 oder per Email entgegen genommen.