Attraktionen für Groß und Klein – Deftige und süße Köstlichkeiten

Am Montag, den 1. Mai, fällt um 10 Uhr auf dem Festplatz in Sainscheid der Startschuss für das traditionelle Maifest des 5er-Rats. Maitouren oder Maiwanderungen sind bei den Westerwäldern an diesem Tag Tradition. „Egal wie sie unterwegs sind, zu Fuß, mit dem Fahrrad oder auch mit dem Auto - eine

kurze oder auch längere Rast lohnt sich bei uns allemal“, freut sich das Team des 5er-Rats auf viele Besucher. Da sich der Festplatz direkt am Fahrradweg befindet, ist er sowohl von Westerburg als auch von Wallmerod aus gesehen ein gutes Ausflugsziel.


Jedes Jahr lockt die Veranstaltung mehr Gäste an, denn hier gibt es neben dem geselligen Beisammensein auch verschiedene Attraktionen für Groß und Klein. 

So dürfen sich die Kinder wieder auf eine tolle Riesenrutsche und einen Fahrsimulator freuen. Beliebt ist auch der Naturspielplatz, der sich in direkter Nachbarschaft befindet und auf dem es immer etwas zu erkunden gibt.


Für Spaß und Action bei allen Generationen wird das Glücksrad sorgen. Wer mit Geschick die bunte Scheibe dreht, den erwarten tolle Sachpreise. Kurzweil und spannende Momente verspricht der Hauklotz, wo Fingerspitzengefühl beim Spiel mit Hammer und Nagel gefragt ist.


Natürlich sorgen die Veranstalter für reichlich Sitzgelegenheiten. Überdies laden Zelte zum Verweilen ein, so dass man hier für alle Wetterlagen gerichtet ist. Für das leibliche Wohl wird mit  kühlen Getränken, Steak, Bratwurst, Pommes sowie Kaffee und Kuchen bestens gesorgt.