Die PI Westerburg informiert

Am Dienstag, den 14.03.17, gegen 7.40 Uhr, kam es in einer Bäckerei in Westerburg zu einem schweren Arbeitsunfall. Ein 33-jähriger Arbeiter geriet mit einem Arm in eine Arbeitsmaschine, wurde darin eingeklemmt und musste durch Feuerwehr aus dieser Anlage befreit werden. Auf Grund der schweren Verletzungen

wurde der Betroffene mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht. Es waren neben den Rettungskräften des DRK auch die Feuerwehren Westerburg im Einsatz.