Die PI Montabaur informiert

Am Samstag, den 15. April 2017, wurde gegen 11 Uhr der PI Montabaur ein Wohnhausbrand in Görgeshausen gemeldet. Beim Eintreffen der Rettungskräfte vor Ort befanden sich die oberen beiden Stockwerke im Vollbrand. Der Brand wurde durch die Freiwilligen Feuerwehren der VG Montabaur unter Beteiligung der FFW

Diez und Limburg gelöscht.

Die  vier Hausbewohner konnten sich unverletzt aus dem Anwesen retten und wurden durch das anwesende DRK betreut.

Zur Brandursache können zum jetzigen Zeitpunkt keine Angaben gemacht werden. Hier müssen weitere Ermittlungen durch die Kriminalpolizei folgen.