Digitaler HwK-Neujahrsempfang: Spitzenpolitiker stellen sich den Fragen des Handwerks

500 Gäste sind online dabei / Polit-Talk greift handwerkspolitische Themen zur Landtagswahl aufHwK Neujahrsempfang 01

Der Neujahrsempfang der Handwerkskammer (HwK) Koblenz findet traditionell mit vielen Hundert Gästen im Zentrum für Ernährung und Gesundheit statt und markiert für das Handwerk im nördlichen Rheinland-Pfalz den festlichen Jahresauftakt. Corona-bedingt wurde für 2021 ein neues, modernes und inhaltlich anspruchsvolles Digital-Format entwickelt. Im Vorfeld der Landtagswahlen wurden die

Weiterlesen

Kleinkünstler hoffen weiter auf Öffnung

Kabarett fällt aus…und findet (hoffentlich) bald statt

Das fängt ja im neuen Jahr schon wieder „gut“ an mit der Kultur in unserer Region: die Kleinkunstbühne Mons Tabor hatte vergebens gehofft und die diesjährige Ausgabe von „Kabarett am Gelbach“ am 30./31.1.2021 vorsorglich in Kooperation mit der Stadt in die Stadthalle Montabaur verlegt. Mit Stefan Waghubinger war es erneut gelungen, dafür eine Größe des deutschsprachigen Kabaretts in die Kreisstadt zu

Weiterlesen

WANDERN auf der HÖHNER 8

Raus in die Natur!Hoehner Acht 2 tast

Natur, Wandern, Radfahren, das wissen immer mehr Menschen zu schätzen. Und  dazu lädt das WällerLand im oberen Westerwald ein! Nicht nur Einheimische sind in ihrer Heimat gerne unterwegs, der Westerwald zieht auch als Naherholungsgebiet weiter an. Mittlerweile wurden bereits eine Reihe schöner Wege eingerichtet – und es kommen immer wieder neue dazu. Das muss man einfach ausnutzen!

Weiterlesen

Frist für Betreiber von Photovoltaikanlagen läuft ab

Viele Betroffene aus dem Westerwaldkreis haben ihre Anlagen noch nicht registriertSolaranlage v1

Wer privat Strom erzeugt und ins öffentliche Netz einspeist, muss seine Photovoltaikanlage in das Marktstammdatenregister eintragen. Dies betrifft auch Betreiber von Blockheizkraftwerken und Batteriespeichern. Darauf weisen die Energienetze Mittelrhein (enm) hin. Die Übergangsfrist für Bestandsanlagen endet am 31. Januar. Wer bis dahin seine Anlage nicht in das amtliche Register einträgt, verliert

Weiterlesen

Neues Jahr – Neue Reihe: „Wäller Spitzen“ stellt Führungspersonen im Westerwaldkreis vor

„100 Sekunden WW“, „Zukunft Handwerk“ und „Gute GründeR“WFG 01Logo Uz gruen

Im Rahmen einer Kooperation zwischen der DRF Deutschland Fernsehen Produktions GmbH & Co. KG, also dem regionalen Fernsehsender wwtv, und der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Westerwaldkreis mbH (wfg) werden seit 2017 Sendereihen entwickelt, die 14-tägig ausgestrahlt und über verschiedene Social-Media-Kanäle veröffentlicht werden. Den Anfang in den ersten zwei Jahren machte das Format

Weiterlesen

Eignungstests am Landesmusikgymnasium in Montabaur

Anmeldungen starten am 18. JanuarUnterrichtsraum Schlagzeug v2

Gerade in Zeiten einer Pandemie ist es beruhigend zu wissen, dass das eigene Kind an einer kleinen Schule mit sehr disziplinierten Mitschülern und umsichtigen Lehrern unterrichtet wird.  Unter Berücksichtigung eines detaillierten Hygienekonzepts, das sowohl vom Bildungs- als auch vom Gesundheitsministerium für gut befunden wurde, finden am LMG in der Zeit vom 8. bis 11. Februar Eignungstests für die Klasse 5

Weiterlesen

Verein ‚Wäller Helfen‘ überrascht an Weihnachten Menschen mit Beeinträchtigungen

Eine Überraschung der besonderen ArtGfB Uebergabe Wohnstaette Altes Katasteramt

Eine Überraschung der besonderen Art erfreute einige Tage vor Weihnachten Bewohnerinnen und Bewohner der Wohnstätten ‚Altes Katasteramt‘ in Westerburg, ‚Alte Gendarmerie‘ in Rennerod und ‚Nisterpfad‘ in Hachenburg. Der Verein ‚Wäller Helfen‘ hat es sich im diesjährigen Advent zum Ziel gesetzt, von der Corona Pandemie besonders stark betroffenen Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern und dabei auch

Weiterlesen

Manch einer nimmt sich in der Silvesternacht vor, sein Leben zu verändern

Der Freundeskreis Westerwald bietet seine Hilfe an und wünscht allen einen guten Start ins Jahr 2021 Freundeskreis Suchtkrankenhilfe

Wir wünschen allen Freundeskreislern/innen einen guten Start ins Jahr 2021. Hoffnungsvoll wollen wir in die Zukunft blicken das 2021 ein fast „normales Leben“ wieder möglich wird. Vor allem fehlt uns in den Selbsthilfegruppen für Suchtkranke und ihre Angehörigen der enge soziale Kontakt: in den Arm nehmen, von Face to Face Trost spenden und Mut zusprechen können. „ Du schaffst es, aber nicht alleine! “ So

Weiterlesen

Den Amtswechsel der Rückerother Pfarrer in kleinem Rahmen gefeiert

Peter Boucsein übergibt das Amt an Stefan ThomanekBoucsein Thomanek 4

In normalen Zeiten wäre die Herschbacher Sankt-Anna-Kirche voll. Schließlich ist es etwas Besonderes, wenn ein Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Rückeroth aus dem Dienst scheidet und dessen Nachfolger im selben Gottesdienst eingeführt wird. Doch auch der Abschied Peter Boucseins und die Begrüßung Stefan Thomaneks findet unter Corona-Bedingungen statt: mit wenigen Besuchern und fast ein

Weiterlesen

Aus der "Equipe France" wird 2021 die neue "Equipe Eurodek"

Radfahren mit Verstand: Aufbruch zu neuen Ufern in 2021Radler gruppe samstagsausfahrt2 v1

Das war auch für die traditionsreiche „Equipe France“ kein wirklich gutes Jahr: coronabedingt mussten geplante Rundfahrten und einige Radlerstammtische sowie weitere Aktionen ausfallen. Doch nach 52 internationalen Radsportbegegnungen mit französischen Radsportfreunden als Höhepunkte in 43 Jahren, sind die fast zwei Dutzend aktiven Mitglieder noch kein bisschen radsportmüde! Deshalb steht für die

Weiterlesen

Vögel füttern - nicht nur im Winter

Der NABU Westerwald informiert

So mancher begeisterte Naturschützer hat seine Faszination für die Vogelwelt am winterlichen Futterhäuschen entdeckt. Hier ist mit relativ geringem Aufwand das Naturerleben auch für Kinder und Jugendliche mitten im Dorf oder gar in der Stadt möglich. Denn im Winter freuen sich die gefiederten Besucher über ein vielseitiges Futterangebot. So bevorzugen Körnerfresser wie Meisen, Finken und Sperlinge eher härtere

Weiterlesen