Hachenburger Bier- und Brauereiworkshop macht über 50 Auszubildenden aus Gastronomie und Handel fit rund um das Thema Bier

Die Westerwald-Brauerei informiert Hbg Brauerei Azubis 2022.01 v1

Ausbildung und Fortbildung ist ein Schwerpunkt für die Mitarbeiter der Westerwald-Brauerei. Bereits vor zwei Jahren wurde die 400 Quadratmeter große Bierschule eingerichtet, um einen idealen Rahmen für die Fortbildung rund um die Brauerei, die Marke, die Biere und deren Zutaten zu bieten. „Warum nutzen wir diese Möglichkeit denn nicht für die Auszubildenden unserer Kunden?“, fragte sich Benny Walkenbach,

Weiterlesen

Premiere des "Wäller Fahrradkongresses" in Grenzau am Brexbach

Interessantes Programm wartet - Anmeldungen möglich ab 16. September

Man sieht sich, trifft sich, redet miteinander – und das auch im Westerwald zunehmend über den Radverkehr! Also darüber, wie dieser in unserer Region alltagstauglich verbessert und die Infrastruktur hierfür ausgebaut werden kann. Ganz besonders beim 1. Wäller Fahrradkongress (WFK) am 15.10.2022, ab 10.00 Uhr, der von der Sparkasse Westerwald-Sieg und dem Böckling E-Mobility Center in Montabaur unterstützt wird. Dafür

Weiterlesen

Förderschule Sprache „Am Rothenberg“ ist gut gerüstet für die Zukunft

Bildungseinrichtung ermöglicht gezielte FörderungSchule am Rothenberg1 v1

Da staunten die Landräte Dr. Peter Enders (Altenkirchen) und Achim Schwickert (Westerwaldkreis) nicht schlecht. Gemeinsam mit Schulleiter Hans-Peter Augel und seiner Stellvertreterin Kerstin Schlemper verschafften die beiden Kreischefs sich einen gemeinsamen Überblick über den errichteten Anbau sowie dem Ergebnis der abgeschlossenen Umbaumaßnahmen an der Schule am Rothenberg in Hachenburg. Die Landkreise

Weiterlesen

Der LandFrauenverband Westerwald lädt zu einer Entdeckungsreise ein

Bus-Tagesfahr mit Museumsbesuche, Besichtigungen,  Vortrag und einem gemürltichen Beisammensein

Der LandFrauenverband Westerwald lädt zu einer Entdeckungsreise ein. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, die Aktivitäten von Friedrich Wilhelm Raiffeisen im Westerwald zu verfolgen. Von Hamm an der Sieg geht es über Weyerbusch nach Flammersfeld und endet in Neuwied. Am Samstag den 1. Oktoberum 9.00 Uhr startet unsere Bus-Tagesfahrt. Zum Programm gehören Museumsbesuche, Besichtigungen, ein Vortrag

Weiterlesen

Westerwälder Holztage mit großem Rahmenprogramm

Am 10. und 11. September 2022 ist es wieder soweit und die Westerwälder Holztage öffnen ihre TürenHolztageww MG 3329

Am zweiten Septemberwochenende veranstalten die drei Landkreise Neuwied, Altenkirchen und Westerwaldkreis im Rahmen der Gemeinschaftsinitiative „Wir Westerwälder“ auf dem Firmengelände der Holzwerke van Roje in Oberhonnefeld-Gierend die Westerwälder Holztage. An diesen Tagen geht es rund

Weiterlesen

46 LandFrauen gingen auf Sommer-Tour

Es war ein informativer und schöner TagLandfrauen 09 2022.1

46 LandFrauen besuchten auf ihrer Sommer-Tour am 20.08.2022 den in diesem Jahr neu eröffenten Straußenhof Hohensayn in Lautzenbrücken. Bei herrlichem Sonnenschein und guter Laune wurde zunächst der leckere Apfelkuchen und die selbgebackenen Waffeln auf dem Hof befindlichen

Weiterlesen

“Waldritter- Jugend-, Bildungs- und Begegnungszentrum Westerwald” startet mit vier Wochen Ferienaktionen

Mehr als 30 Kinder beschäftigen sich mit dem Thema “Wasser”

In der ersten Ferienwoche hat das “Waldritter- Jugend-, Bildungs- und Begegnungszentrum Westerwald”, kurz Waldritter- JuBiZ, gemeinsam mit der Freien evangelischen Gemeinde (FeG Westerburg) Ferienspiele rund um das Thema “Wasser” angeboten. Die über 30 teilnehmenden Kinder lernten dabei, wie sich der Klimawandel auf die Meere und die Umweltverschmutzung auf das Trinkwasser auswirkt. Auch die Folgen der

Weiterlesen

Caritasverband Westerwald-Rhein-Lahn hatte zum Dankeschönfest nach Arzbach eingeladen

Zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden für ihre langjährige Treue ausgezeichnet

Das Mitarbeiterfest des Caritasverbandes Westerwald-Rhein-Lahn war gerade auf dem besten Weg eine liebgewonnene Tradition zu werden, da machte die Corona-Pandemie den Caritas-Verantwortlichen und allen Mitarbeitenden einen Strich durch die Rechnung. Wie viele andere Veranstaltungen lag das Fest, zu dem der Verband stets alle hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die Caritas-

Weiterlesen

Hachenburger Brauerei feierte bei Musik und Tanz ihr neues Festbier

Die Abfüllmenge des Hachenburger Festbieres ist jedes Jahr limitiertHachenburg Brauerei Festbieranstich 2022.22

Das saisonale Hachenburger Festbier ist ab sofort wiede verfügbar. Zum Anstich des ersten Festbier-Fasses der Saison lud die Westerwald-Brauerei traditionell ihre Club-Mitglieder und Kunden in den Garten der Brauerei ein. Die Gäste genossen so bei hochsommerlichen Temperaturen, stimmungsvoller Musik und Gaumenfreuden die genussvolle Festbierspezialität.

Weiterlesen

„Arbeit EINFACH machen“ lautet das Motto

Vorrichtungsbau der Caritas-Werkstätten Westerwald-Rhein-Lahn ermöglicht auch Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf die Teilhabe am Arbeitsleben

Die Caritas-Werkstätten Westerwald-Rhein-Lahn bieten mehr als 650 Menschen mit geistiger, körperlicher oder seelischer Behinderung, die dauerhaft oder vorübergehend nicht erwerbsfähig sind, Teilhabe am Arbeitsleben an acht Standorten im Westerwaldkreis und im Rhein-Lahn-Kreis. Darüber hinaus haben sich die Caritas-Werkstätten Westerwald-Rhein-Lahn in den vergangenen mehr als 45 Jahren zu einem

Weiterlesen

Sichtbar werden, füreinander da sein, Achtung fordern

Der Freundeskreise für Suchtkrankenhilfe informiert2022 07 24 Suchttage Freundeskreise 1 v1

Sie wollen sichtbar werden, in die Öffentlichkeit gehen, zeigen, dass es sie gibt und was sie tun: Die Menschen, die sich in den Selbsthilfegruppen der Freundeskreise für Suchtkrankenhilfe organisieren, sprechen öffentlich über ihre Erfahrungen mit Sucht und sie zeigen, dass es lebenswert, schön und erfüllend ist, ohne Suchtmittel seinen Alltag und seine Freizeit zu gestalten. 24 Gruppen in 14 Freundeskreisen in Hessen und

Weiterlesen