Anzeige
Anzeige

Jetzt noch zur Stadionbesichtigung oder für Ausflug ins Jump House anmelden

Tagesausflüge der Kreisjungendpflege

Einmal hinter die Kulissen eines der modernsten Stadien auf dem europäischen Kontinent blicken oder sich mit jeder Menge Sport, Spaß und Action im Trampolin Park austoben. Wer hieran Interesse hat, sollte sich noch schnell zu den Tagesauflügen der Kreisjugendpflege in den Osterferien anmelden. Am 4. April bietet die Kreisjugendpflege in Kooperation mit der Jugendpflege

Rennerod einen Tagesausflug in die VELTINS-Arena auf Schalke mit anschließender Shopping-Tour ins Centro Oberhausen an. Wer mindestens 12 Jahre alt ist oder aber mit Erziehungsberechtigten teilnehmen möchte, kann in Begleitung eines Stadionführers die technischen Höhepunkte wie Rasenwanne, Cabrio-Dach oder den großen Videowürfel besichtigen. Zudem die blau-weiß gestaltete Spielerkabine, den Hospitality-Bereich, das Medienzentrum, die Stadionkapelle und weitere Orte, die sonst für Fans nicht frei zugänglich sind. Nach der 75-minütigen Führung besteht noch die Möglichkeit im Schalke Museum die Vereinsgeschichte kennenzulernen. Bevor es dann wieder nach Hause geht, wird noch ein Stopp im Centro Oberhausen eingelegt, wo in Kleingruppen geshoppt werden kann. Der Unkostenbeitrag beträgt 15 Euro pro Person.

Wer einmal springen möchte was das Zeug hält, sollte sich zur Tagesfahrt am 05.04.2018 in das Kölner Jump House anmelden. Vom einfachen Hüpfen, über Turnen und Akrobatik, bis hin zu Völkerball, Basketball und Fitness. Das Jump House bietet ein Freizeiterlebnis der besonderen Art. Sieben Bereiche sorgen für viel Spiel, Spaß und Entspannung. Ob im FreeJUMP Bereich mit über 50 Trampolinen, dem Slam oder BagJUMP, der Battle Box á la American Gladiator oder auch im 3D Dodgeball Völkerball Feld, dem SurvivalJUMP oder dem spektakulären Ninja Warrior Parcours, hier kommt jeder auf seine Kosten. Im Anschluss an den Besuch im JUMP House bleibt noch ausreichend Zeit für einen Stadtbummel in der Kölner Innenstadt. Die Kosten für die in Kooperation mit den Jugendpflegen Selters und Westerburg angebotene Fahrt beträgt 22 Euro pro Person.

Anmeldungen per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 02602 124-317.