Wohltätigkeitskonzert zugunsten der Lebenshilfe Ahrweiler abgesagt

Versteigerung der Kunstwerke läuft noch bis zum Jahresende

Das für den 30.Oktober 2021 in der Westerwaldhalle in Rennerod geplante Wohltätigkeitskonzert für die Lebenshilfe Ahrweiler muss leider aus verschiedensten Gründen abgesagt werden. Bereits gebuchte und bezahlte Platzreservierungen für die Veranstaltung werden auf Wunsch zurücküberwiesen. Vorbesteller möchten sich dazu bis zum 31.10.2021 an die Lebenshilfe Vorverkaufsstelle wenden, bei der sie ihre Karten

gebucht haben. Nicht abgerufen Eintrittsgelder und eingegangene Spenden gehen dann zugunsten des Wiederaufbaues des Lebenshilfehauses auf dessen Spendenkonto. Wir hoffen aber, dass das Wohltätigkeitskonzert dann im nächsten Jahr stattfinden kann, vielleicht sogar vor Ort im Ahrtal, so Eckehard Hannappel, einer der Initiatoren der Veranstaltung.

Unabhängig davon bleibt aber die Versteigerung der 6 Kunstwerke der Künstlerin „Die Pawlinka“, die diese für die Veranstaltung zur Verfügung gestellt hat. Wer also der Lebenshilfe Ahrweiler etwas Gutes tun möchte, kann weiterhin auf diese Kunstwerke, zu sehen auf der Internetseite der Lebenshilfe Westerwald unter www.lebenshilfeww.de , mit steigern.