Netzwerk „Frauen in Aktion“ bietet Unterstützung

Aktionswoche Wiedereinstieg – so geht`s

Häufig sind es Frauen, die ihre Berufstätigkeit wegen Kinderbetreuung oder Pflege von Angehörigen unterbrechen. Wenn sie nach dieser Phase ins Erwerbsleben zurückkehren wollen, sehen sie sich mit manchen Herausforderungen konfrontiert. Eine gute Vorbereitung ist unabdingbar. Das Netzwerk „Frauen in Aktion“ unterstützt beim Wiedereinstieg und bietet in der Aktionswoche verschiedene digitale Workshops und

Weiterlesen

Westerwälder Feuerwehren unterstützen Kehrwoche in Bad Neuenahr-Ahrweiler

Ein großer Schritt in Richtung geordneter Wiederaufbau in der Stadt20211004 PM Kehrwoche Bad Neuenahr

Am vergangenen Wochenende fand in der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler der Abschluss der „Operation Kehrwoche“ statt. Über eine Woche hinweg hatten zahlreiche Betriebshöfe und Freiwillige die Straßen von Müll und Schutt befreit. Zum Abschluss reinigten am letzten Samstag Feuerwehren und Technisches Hilfswerk (THW) die stark von der Flutwelle gezeichneten Straßen und Gehwege im Stadtgebiet.

Weiterlesen

Pfarrer Frank Dönges: Der Hunger nach Glaube ist da

Ehemaliger Krankenhausseelsorger tritt neue Stelle in Willkommensgemeinde Roßbach-Freirachdorf an – Gottesdienst am 17. Oktober

Für Frank Dönges schließt sich ein Kreis. Wenn er am 17. Oktober als neuer Pfarrer der Evangelischen Willkommensgemeinde Roßbach-Freirachdorf eingesegnet wird, ist es für ihn ein Nach-Hause-Kommen. In diejenige Gemeinde, zu der auch sein Heimatort Mündersbach gehört. Er glaubt, dass das eine Fügung ist. Wieder einmal. Wie schon oft in seinem Leben.

Weiterlesen

Herbstferienspiele der Waldritter

"Silvanische Zauberschule" - Spielspaß mit BildungsinhaltenWaldritter 1

Auch in den kommenden Herbstferien findet die "Silvanische Zauberschule" als Freizeitmaßnahme mit Bildungsschwerpunkten statt. Neben dem Aspekt der Aufarbeitung von Lerndefiziten der Klassenstufen 2 und 3 stehen wieder die klassischen Themen der Waldritter im Fokus. Hierbei werden gemeinsame Abenteuer für Kinder ganzheitlich erlebbar, die heimische Natur erkundet und kennengelernt sowie die soziale Kompetenz

Weiterlesen

„Westerwälder Holztage“ sind online: Virtuellen Besuchern steht umfangreiches Angebot zur Verfügung

Heimisches Holz ist jetzt digitalwwholztage grafik1

Raus in den Wald. Tief durchatmen. Entspannen: So soll’s sein. Immer geht das jedoch leider nicht. Und deshalb gibt es jetzt eine Alternative: Den (Wester-)Wald am heimischen Rechner erleben, in 360 Grad und – wenn eine VR-Brille vorhanden ist – sogar dreidimensional. Nebenbei lernt der Zuschauer bei seinem virtuellen Spaziergang viel über Aufforstungen, die Nutzung des Waldes und seine Tiere. Am Ende kann er sogar

Weiterlesen

Brand- und Katastrophenschutzinspekteur Axel Simonis verabschiedet

Eine Feuerwehrära endet20211001 PM Verabschiedung BKI

In der Führung des Brand- und Katastrophenschutzes im Westerwaldkreis gibt es eine personelle Veränderung. Landrat Achim Schwickert hat den langjährigen Brand- und Katastrophenschutzinspekteur Axel Simonis aus Montabaur offiziell verabschiedet und seinen bisherigen Stellvertreter Tobias Haubrich aus Marienrachdorf zu dessen Nachfolger ernannt. Coronabedingt hat die Verabschiedung nur in kleiner Runde stattgefunden.

Weiterlesen

Sturm beeinträchtigt die Stromversorgung

Zwei Stromausfälle im Westerwald aufgrund umgestürzter Bäume in Ransbach-Baumnbach und Montabaur

Die stürmische Nacht von Samstag auf Sonntag, 3. Oktober, hatte auch Auswirkungen auf die Stromversorgung. Nach Angaben der evm-Gruppe war im Bereich der Umspannanlage Ebernhahn ein Baum in die Leitung der Energienetze Mittelrhein (enm) gestürzt. In der Folge riss ein Betonmast ab, und der Strom fiel aus. Der Schaden ist kurzfristig nicht zu reparieren. Durch Netzumschaltungen gelang es den Netzexperten, die

Weiterlesen

Erntedank: Wäller Christen erinnern an Schöpfung und deren Bewahrung

Viele Kirchen feiern mit geschmückten Altären – Rückerother besuchen Bio-BauernhofErntedank 2021 4

Erntedank – ein Fest, bei dem sich Christinnen und Christen für das Gute bedanken, das Gott ihnen gibt. Auch in den 32 Kirchengemeinden des Evangelischen Dekanats Westerwald haben Hunderte Menschen farbenfrohe Gottesdienste an reich geschmückten Altären und mitunter ungewöhnlichen Orten gefeiert – wie beispielsweise auf dem Wiesenhof in Maxsain. Dort war die Evangelische Kirchengemeinde Rückeroth zu

Weiterlesen

Die DRK Ortsvereine sammeln Kleiderspenden ein

Aktion dient der Finanzierung gemeinnütziger AufgabenWbg DRK Kleidersammlung 10 2019.1 v2

Am kommenden Samstag, den 9. Oktober rufen die Ortsvereine des Deutschen Roten Kreuzes im Westerwaldkreis zur Altkleider-Straßensammlungen auf. An diesem Tag fahren auch die Mitglieder des DRK-Ortsvereins Westerburg wieder durch die Straßen der Gemeinden und sammeln ab 8 Uhr die Spenden ein. Diese sollten gut sichtbar an den Straßenrand gestellt werden. Die Sammlung findet auch bei schlechter

Weiterlesen

Verein für Behindertenarbeit e.V. ehrt Mitglieder, wählt Vorstand und gründet Stiftung

Weichen für die Zukunft gestelltHbg Verein Behinderte Versammlung 09 2021.1

In der Mitgliederversammlung des Vereins für Behindertenarbeit e.V. im Alpenroder Bürgerhaus wurde langjährigen Mitgliedern für ihre Treue gedankt und die Weichen für die Zukunft gestellt. Der geschäftsführende Vorsitzende Winfried W. Weber konnte nach der wegen der Pandemie im letzten Jahr ausgefallenen Versammlung zahlreiche Mitglieder begrüßen und zu Beginn die Anerkennung des Vorstands für langjährige

Weiterlesen

Der langjährige Abteilungsleiter Behindertenhilfe Peter Roos geht in den Ruhestand – Andrea Berger wird Nachfolgerin

Das Ende einer Ära bei der Caritas2021 09 Staffelstabuebergabe Roos Berger v1

Ende des Monats endet beim Caritasverband Westerwald-Rhein-Lahn eine Ära. Nach über 40 Jahren verabschiedet sich Peter Roos in den wohlverdienten Ruhestand. Dabei wäre für den langjährigen Leiter des Fachbereiches „Behindertenhilfe - Bildung, Wohnen, Assistenz“ eigentlich schon Anfang des Jahres Schluss gewesen. Da Roos aber – anders als ein bekannter Fußballtrainer – „noch nicht fertig hatte“ und eine

Weiterlesen