• Startseite

evm unterstützt Karnevalsvereine in der Corona-Zeit

Die beliebte Palettenparty geht in die nächste Runde – Jetzt bewerbenevm Palettenparty 2020

Die evm-Palettenparty feiert fünfjähriges Bestehen: Nach vier erfolgreichen Wettbewerben will die Energieversorgung Mittelrhein (evm) die Karnevalsvereine und -gruppen in der Region auch in diesen schweren Zeiten unterstützen. „Obwohl die Session 2021 nicht wie gewohnt stattfindet, haben sich viele Vereine kreative Alternativen überlegt, wie sie den Karneval trotzdem feiern können. Dieses Engagement möchten

Weiterlesen

Der neue Mann des Diakonischen Werks ist nach holprigem Weg am Ziel

Henry Nitsch ist Hausmeister und Fahrer des WohlfahrtsverbandesNitsch

Henry Nitsch hat schon einiges durch: Bassist in der Wäller Rockband „Wolfstein“, Lehre in einem Fotostudio, Maschinenbauer, EDV-Dozent, Fahrer bei einem Reifenhandel. Ein Mann, der rumkommt. Auch im Alltag. „Ich liebe es, im Auto unterwegs zu sein“, sagt der Mann aus Norken. Mit seinen 58 Jahren ist Henry Nitsch nun erst einmal angekommen: als neuer Hausmeister und Fahrer des Diakonischen

Weiterlesen

Sturm im Westerwald: Baum fällt in Freileitung

Stromausfall in Teilen der Verbandsgemeinde Hachenburg

Am Freitag, 22. Januar, kam es um 2.53 Uhr zu einem Stromausfall in Teilen der Verbandsgemeinde Hachenburg. Betroffen waren die Orte Kroppach, Heuzert, Marzhausen, Astert, Müschenbach und Hattert. Durch den starken Sturm war ein Baum in eine Freileitung gefallen und hatte so einen Kurzschluss verursacht. Die Experten der Energienetze Mittelrhein, der Netzgesellschaft der Energieversorgung Mittelrhein,

Weiterlesen

„Kann-Kinder“ anmelden

Vorgezogener Schulbesuch ist auf Antrag möglich

Auch Kinder, die noch nicht schulpflichtig sind, können auf Antrag der Eltern in die Schule aufgenommen werden. Und zwar dann, wenn zu erwarten ist, dass sie mit Erfolg am Unterricht teilnehmen können. Diese „Kann-Kinder“ können am Montag, 8. Februar, nach vorheriger Terminvereinbarung in den Schulen der Stadt Neuwied angemeldet werden. Das Kind muss bei der Anmeldung dabei sein. Mitzubringen ist

Weiterlesen

Die KAB-Widerstandskämpfer mahnen uns zur Demokratie

KAB Diözesanverband Limburg erinnert an die Hinrichtung des seligen Nikolaus Groß vor 76 Jahren

Aus Anlass des 76. Todestages des KAB-Widerstandkämpfers Nikolaus Groß am 23. Januar mahnt die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB), Diözesanverband Limburg, eine lebendige und wehrhafte Demokratie im Marathonwahljahr 2021 an. Groß wurde am 23. Januar 1944 in Berlin-Plötzensee hingerichtet. Rechtsradikale und demokratiefeindliche Ausbrüche und Tendenzen in der Region nehmen zu.

Weiterlesen

Hahnstätten: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Die Polizeiinspektion Diez bittet um Hinweise

Am Freitag, den 22.01.2021 in der Zeit von 07:30-17:00 Uhr wurde in Hahnstätten ein, auf einem öffentlichen Parkplatz in der Marktstraße abgestellter Opel Astra durch einen bislang unbekannten Verkehrsteilnehmer vermutlich im Rahmen eines Parkvorgangs am Heck beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle ohne seinen Verpflichtungen zur Sicherung der

Weiterlesen

Mit intelligenter Funktechnik zur smarten Kommune

Die evm ermöglicht Städten und Gemeinden den Einstieg in die Welt der klugen Dinge – Jetzt bewerbenLoRaWAN v1

Parkplätze, die melden, ob sie frei sind oder nicht oder Räume, die selbst ihr Klima und die Luftqualität überwachen. Mit Hilfe moderne LoRaWAN-Funktechnik und speziellen Sensoren lassen sich solche und viele weitere Details sichtbar machen und messen. Gemeinsam mit kommunalen Partnern entwickelt die Unternehmensgruppe Energieversorgung Mittelrhein (evm-Gruppe) intelligente Lösungen, um die

Weiterlesen

Anpassungen der aktuellen Regelungen in den Schulen des Landkreises Limburg-Weilburg

Dank gilt den danken den Schulleitungen und Lehrkräften 

Auch wenn bundesweit bis zum 14. Februar 2021 die Präsenzpflicht an den Schulen mit Ausnahme der Abschlussklassen seitens des Landes Hessen ausgesetzt worden ist, so ist aufgrund einer gesundheitsfachlichen Anordnung eine Präzisierung der landesweit geltenden Regelungen für die Schulen im Landkreis Limburg-Weilburg erforderlich. In einem Schreiben an die Leitungen der Schulen im

Weiterlesen

Die Schule auf dem Falkenflug in Löhnberg wird zukunftsfähig erweitert

Landrat Michael Köberle vollzieht den ersten SpatenstichSpatenstich Schule auf dem Falkenflug

Landrat Michael Köberle hat gemeinsam mit dem Löhnberger Bürgermeister Dr. Frank Schmidt den ersten Spatenstich für eine Erweiterung der Schule auf dem Falkenflug vollzogen. „Im Rahmen der Gesamtmaßnahme an der Schule werden die Fenster des Bestandsgebäudes energetisch ertüchtigt und erneuert sowie die Sporthalle umgebaut. Darüber hinaus wird nunmehr die Schule zukunftsfähig um

Weiterlesen

Forderungen der rheinland-pfälzischen Handwerkskammern zur Landtagswahl 2021

Landes-Handwerk stellt Programm für „Aufbruch und Erneuerung“ vor
 
Am 14. März 2021 findet die Wahl zum rheinland-pfälzischen Landtag statt. Die Arbeitsgemeinschaft der Handwerkskammern Rheinland-Pfalz hat deshalb Forderungen mit den wichtigsten landespolitischen Anliegen des Handwerks an die rheinland-pfälzische Landespolitik zusammengestellt. Nicht nur in der anhaltenden Corona-Krise, besonders danach ist für rheinland-pfälzische Handwerksbetriebe eine

Weiterlesen

Anrufe falscher Polizeibeamter - Andere Methode

Die Polizei informiertFahrzeug03

Innerhalb kürzester Zeit meldeten sich heute mehrere Geschädigte bei der Polizei in St. Goarshausen, dass sie von einer Polizeibeamtin aus Frankfurt/Main oder Wiesbaden angerufen worden seien. Die Polizistin habe ihnen mitgeteilt, dass ein Haftbefehl gegen die jeweilige Person bestünde, den jetzt gleich zwei Polizeibeamte vollstrecken werden. In einem Fall wurde der Geschädigten mitgeteilt, dass sie die

Weiterlesen