Spielplatz Wald - Kinder können am 29.6. die Natur entdecken

Westerwald-Verein Buchfinkenland lädt in die Natur einKinderWald WWV 6.2019
Buchfinkenland. Spielen und Lernen im Wald als Kinder war für viele Generationen selbstverständlich. Doch im heutigen Medienzeitalter stehen beim Nachwuchs Gameboy, Computerspiele, Fernseher und Tablets meist höher im Kurs. Spielen und toben an der frischen Luft, ausreichende Bewegung und Naturerlebnisse kommen deshalb immer mehr zu kurz. Doch angesichts alarmierender Fakten zu Haltungsschäden, Übergewicht oder Herz-Kreislauf-Störungen schon im Kindesalter ist es notwendiger denn je, die Kinder wieder zu Bewegung, Spiel und Spaß in der Natur und an der frischen Wäller Luft zu animieren.
Der Zweigverein Buchfinkenland im Westerwald-Verein hat dies erkannt und bietet schon seit Jahren geeignete Naturerlebnisse für die „Kurzen“ an. So können Kinder von 6 bis 12 Jahren am Samstag, 29.6. wieder zusammen den heimischen Wald mit allen Sinnen erfahren. Mit Spaß und Spiel können sie den Wald erkunden und auf Spurensuche gehen.
Dabei bietet sich der Wald als perfektes pädagogisches Umfeld an. Er fördert die Bewegung an der frischen Luft und entspricht damit den natürlichen Bedürfnissen der Menschen. Laufen, springen, klettern, balancieren, hüpfen und vieles mehr ist im Wald möglich. Durch vielseitige Bewegungsmöglichkeiten wird vor allem die Muskulatur der Kinder trainiert. Aber nicht nur eine Vielzahl an Bewegungsmöglichkeiten bietet der Wald. Auch für die Schulung der sinnlichen Wahrnehmung findet sich dort das ideale Umfeld: es werden alle Sinne geschult und die ganzheitliche Wahrnehmung gefördert. Aber auch das soziale Miteinander wird im Wald gestärkt: gemeinsame Erlebnisse, Spiele und Erfahrungen steigern das Gruppengefühl. Die Leitung hat Umweltpädagogin Vicki Meier. Beginn ist um 13.00 Uhr an der Grillhütte in Gackenbach, Dauer bis zu 3 Stunden. Die Kleidung sollte dem Wetter angepasst sein. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung bei Manfred Henkes, Tel. 06439/1626.
(Foto und Text: Uli Schmidt Westerwald-Verein Buchfinkenland)