Spende Förderverein Wildpark

Architekturbüro Schäfer aus Westerburg unterstützt den "Marmer Wildpark"Wildpark Spende Architekturbüro Schäfer9

900 Euro vom Architekturbüro Schäfer und nochmals 100 Euro von der Familie Schäfer überreichte Architekt Thomas Schäfer und Schwiegersohn Patrick Müller an die Vorstandskollegen Stefan Weber, Ernst-Emil Nies, Lukas Weber und Bernd Becker vom Förderverein Wildpark Bad Marienberg.

 

Wildpark Spende Architekturbüro Schäfer9
Das Foto zeigt von links: Stefan Weber, Ernst-Emil Nies, Lukas Weber, Thomas Schäfer, Patrick Müller, Manuel Schütz und Bernd Becker

Thomas Schäfer und seine Familie möchten die Stadt Bad Marienberg bei der Unterhaltung des Wildpark sehr gerne unterstützen. Oftmals verbringen sie an freien Tagen ihre Freizeit  mit ihren Kindern und Enkelkindern im Wildpark.
Und die größte Überraschung kam dann bei der Scheckübergabe. Herr Schäfer teilte dem ersten Vorsitzenden Stefan Weber mit, dass er von nun an jährlich 500,00 € an den Förderverein spenden möchte und bat um eine Mitgliedschaft.

(Text: VG Bad Marienberg / Foto: Fotostudio Röder-Moldenhauer)