Auszubildende der Tourist-Information Hachenburg gestaltet neue Infomappen

Nützlichen Informationen über mögliche Aktivitäten in der RegionC RM HBG Tourismus Broschuere 4 20x30 v1

Die neuen Informationsmappen der Tourist-Information Hachenburger Westerwald wurden für Gäste und Neubürger entwickelt. Hannah Bauer aus Nister ist seit dem 01.08.2020 die erste Auszubildende, als „Kauffrau für Tourismus und Freizeit“, der Verbandsgemeinde Hachenburg - Abteilung Tourismus. In ihrer Ausbildung berät und informiert sie Gäste über touristische Leistungen und Angebote, organisiert

Veranstaltungen und setzt Verkaufs- und Marketingkonzepte zur Förderung des regionalen Tourismus um.

Als erster Ansprechpartner vor Ort versorgt sie Gäste mit nützlichen Informationen über mögliche Aktivitäten in der Region, welche nur darauf warten, entdeckt zu werden. Bereits im ersten Ausbildungsjahr konnte Frau Bauer ein wichtiges Projekt eigenständig entwickeln. Sie übernahm die Verantwortung für die Erstellung der neuen Informationsmappen des Hachenburger Westerwaldes. Diese sollen als erster Wegweiser für Gäste und Touristen zur Verfügung gestellt werden und zudem auch den Neubürgern als Willkommensgeschenk, inklusive eines Gutscheins für eine öffentliche Stadtführung, zur Hand gegeben werden.

C RM HBG Tourismus Broschuere 4 20x30 v1

v.l.n.r. Lisa Effert - Leiterin Tourist-Information Hachenburger Westerwald, Dannica Pfeiffer - Bürgerbüro VG Hachenburg, Hannah Bauer - Auszubildende Tourist-Information, Gabriele Greis - Erste Beigeordnete der VG Hachenburg - Foto: Röder-Moldenhauer

„Es wäre schön, wenn wir viele Menschen davon überzeugen könnten, ihren neuen Lebensmittelpunkt in der Verbandsgemeinde Hachenburg einzurichten und wünschen schon jetzt allen Neubürgerinnen und Neubürgern viel Spaß beim Entdecken ihrer neuen Heimat!.“ freut sich Gabriele Greis, Erste Beigeordnete der Verbandsgemeinde Hachenburg über die neue Orientierungshilfe.
Die Informationsmappe enthält neben Wander- und Radkarten auch informative Verzeichnisse über Unterkünfte, Restaurants und Möglichkeiten für Aktivitäten in der Region.
Der Ratgeber steht zudem nicht nur den Touristen und Neubürgern zur Verfügung, sondern kann von Jedermann bei der Tourist-Information kostenlos online oder telefonisch bestellt werden.

Tourist-Information Hachenburger Westerwald, Perlengasse, 2, 57627 Hachenburg, Tel.: 02662/958339, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Internet: www.hachenburger-westerwald.de