„Fit für die Schule“

Ein Wunsch, den viele Eltern verständlicherweise für Ihre Schützlinge hegen

Und tatsächlich ist es angesichts der medialen Reizüberflutung und der eingeschränkten Bewegungsmöglichkeiten für viele Kinder keine Selbstverständlichkeit mehr, Fertigkeiten aus dem Bereich der Schulsportuntersuchung und des Sportunterrichtes umsetzen zu können. „So vielen Kindern fehlen körperliche und

psychosoziale Voraussetzungen für das Erlernen sportlicher Grundtechniken“, resümiert Ernst Elenz, Träger des rot-weißen Gürtels (6. Dan) und Judolehrer der Sportfreunde Montabaur e. V., die Situation. Im aktuellen Kurs erwerben die Sprösslinge nicht nur allgemein eine höhere Fitness, sondern auch ein geschulteres Koordinationsvermögen und die Kenntnis einfacher Judotechniken. Das Training findet jeweils mittwochs ab dem 23.01.2019 um 18.00 Uhr in der alten Kreissporthalle Montabaur (Schulzentrum) statt, als Bekleidung empfehlen wir T-Shirt bzw. Sweatshirt und eine lange Jogginghose. Die Teilnehmerkosten belaufen sich auf 30,00 € und sind in bar zu begleichen.

(Text:  Jens Schawaller (1. Dan))