Feierliches Gelöbnis der Bundeswehr in Rennerod

150 Soldatinnen und Soldaten der Ausbildungskompanie des 2. Sanitätsregimentes "Westerwald"Rennerod Bundeswehr 2022.07.03

Deutschland braucht junge, engagierte Menschen, die voller Überzeugung ihren Dienst in der Bundeswehr leisten. Diese Soldatinnen und Soldaten übernehmen Verantwortung für den Schutz der seit vielen Jahren von den Bürgern/innen gewohnten Freiheit. Als Parlamentsarmee leisten sie Sie einen entscheidenden Beitrag zur Bewahrung des Friedens in der westlichen Welt, zur Sicherung unserer Grenzen, zur Wahrung unserer

Werte. Ihre aufopferungsbereite Haltung, die Pflichterfüllung und die im Dienst gelebte Kameradschaft zeichnen diese Soldatinnen und Soldaten aus.

Rennerod Bundeswehr 2022.07.01

150 Soldatinnen und Soldaten der Ausbildungskompanie des 2. Sanitätsregimentes "Westerwald", die jüngst ihre Grundausbildung in Rennerod abgeschlossen haben, sowie 27 zivile Mitarbeiter/innen der Bundeswehr, gelobten am 14. Juli auf dem St. Hubertusplatz in Rennerod in Anwesenheit von Oberstarzt Dr. Sven Funke, dem Stadtbürgermeister Raimund Scharwat, vielen Angehörigen der Soldaten/innen und unter überaus reger Teilnahme der Bevölkerung, der Bundesrepublik Deutschland treu zu dienen und das Recht und die Freiheit des deutschen Volkes tapfer zu verteidigen.

Rennerod Bundeswehr 2022.07.02

Fotos: hgh/Stadt Rennerod

Rennerod Bundeswehr 2022.07.03

Der Kommandeur des 11. Sanitätsregimentes 2 "Westerwald", Oberstarzt Dr. Funke begrüßte "seine" Soldatinnen und Soldaten sowie die anwesende Prominenz aus Stadt und Land und stellte in seiner Ansprache die Bedeutung der Bundeswehr gerade in der aktuell krisenintensiven Zeit heraus, betonte dabei u.a. das Leitbild des Sanitätsdienstes "Der Menschlichkeit verpflichtet". Seine Ansprache schloss neben dem Dank und der Anerkennung für die Soldatinnen und Soldaten auch das aussergewöhnliche Engagement des Sanitätsregimentes 2 anlässlich des Hochwassereinsatzes an der Ahr ein.

Rennerod Bundeswehr 2022.07.04

Rennerod Bundeswehr 2022.07.08

Rennerod Bundeswehr 2022.07.09

Raimund Scharwat als Stadtbürgermeister und Gastgeber wies in seiner anschliessenden Rede auf die Wichtigkeit der Bundeswehr und ihrer Soldatinnen und Soldaten im Allgemeinen sowie für die Stadt Rennerod hin, stellte dabei die Verbundenheit der Bevölkerung mit "ihrem" Bundeswehr-Personal ganz besonders heraus und dankte den Soldatinnen und Soldaten für ihren selbstlosen und bewundernswerten Einsatz.

Rennerod Bundeswehr 2022.07.11

Rennerod Bundeswehr 2022.07.12

Umrahmt wurde dieser feierliche Akt, der bei bestem Sommerwetter vor mehreren hundert Besuchern im Herzen der Stadt stattfand, vom Heeresmusikkorps Koblenz, welches das feierliche Gelöbnis musikalisch umrahmte und damit zu etwas ganz Besonderem machte.