Die erste Kulturwoche Wallmerod #1 startet

Der Projektchor Wallmerod lädt unter dem Motto „30 Jahre Mauerfall“ in die Sport- und Kulturhalle Wallmerod einWallmerod Kulturwoche Plakat 2019 v1

Die erste Kulturwoche Wallmerod #1 stellt der Verbandsbürgermeister Klaus Lütkefedder und die Geschäftsführerin des Kulturförderverein Wallmerod Brinja Marschall vor. Am Samstag, den 9. November um 19.30 Uhr startet der Projektchor Wallmerod unter dem Motto „30 Jahre Mauerfall“ in der Sport- und Kulturhalle Wallmerod. Initiator Philipp Schiefenhövel und Dirigent Mario Siry freuen sich mit den 60 bis 70

Sängerinnen und Sänger auf einen schönen und unterhaltsamen Abend mit vielen Stück aus dieser Zeit. Der Eintritt kostet 8 Euro.

Für Kinder und Jugendliche folgen zwei Termine in der Grundschule in Wallmerod. Am Dienstag, den 12. November um 16.30 Uhr (ab 8 Jahren) und am Mittwoch, den 13. November um 16.30 Uhr (ab 12 Jahren) gibt es eine Kreativwerkstatt unter dem Motto „Acrylmalen ohne Pinsel“. Anmeldung: Kinder- und Jugendpflege, Tel. 06435 508 228.

Die Gemeindebücherei Wallmerod feiert dieses Jahr ihr 30jähriges Bestehen und ist bei der Kulturwoche mit einer Autorenlesung am Donnerstag, den 14. November ab 19 Uhr im Scholzehaus bei freiem Eintritt dabei. Micha Krämer wird aus seinem Westerwald-Krimi „Druidenwahn“ vorlesen. Barbara Brass und Tanja Heuser freuen sich über das Geschenk des Kulturfördervereins. Es wird um Anmeldung gebeten unter 06435 1267, Montag und Freitag von 16 Uhr bis 18 Uhr oder per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wallmerod Kulturwoche Plakat 2019

Der Abschluss der Kulturwoche Wallmerod findet am Samstag, den 16. November um 19.30 Uhr in der Sport- und Kulturhalle Wallmerod statt. Alle zwei Jahre veranstaltet der Männerchores Berod ein Konzert unter dem Motto „Liederkranz Berod trifft Freunde“ berichtet der Vorsitzende Franz Bernhard Zeis. In diesem Jahr werden neben dem Männerchor Berod noch der gemischte Chor „Vocaholbach „ aus Großholbach und mit „Camerata Musica“ aus Limburg eines der besten Männervocalensembles in Deutschland zu hören sein. Die Showformation „RAGAZZI“ aus Limburg wird mit Ihrem Auftritt ein optisches Highlight sein. Der Eintritt kostet 12 €.
Für beide Konzerte gibt es ein Kombiticket. Es kostet 18 € und ist in der Verbandsgemeindeverwaltung sowie in der Amtsapotheke in Wallmerod erhältlich.