Grundschüler starten Brieffreundschaftsprojekt mit Seniorenheim

Grundschule am Eichberg Wallmerod und das Seniorenheim St. HildegardGS Wallmerod

Vor den Osterferien startete die Grundschule am Eichberg ein Brieffreundschaftsprojekt mit dem Seniorenheim St. Hildegard in Wallmerod. So wurden Senioren gesucht, die Interesse an einem Briefkontakt mit Kindern der Grundschule haben. Nachdem sich einige Bewohnerinnen meldeten und fürs gegenseitige Briefeschreiben begeisterten, ging es auch schon los. Der Kontakt mit Kindern aus dem 2. Schuljahr wurde

hergestellt, Namen ausgetauscht und die interessierten Zweitklässler verfassten persönlich gestaltete Briefe an ihre neuen Brieffreunde. Voller Stolz nahmen die kleinen Briefeschreiber heute ihre ersten Rückantworten in Empfang.

GS Wallmerod

Foto: Grundschule Wallmerod

Ein gelungener Start in ein Projekt, dass Jung und Alt zusammenführt und einander näher bringt, Freundschaften entstehen lässt und in der Zeit der Pandemie auf diese Weise Kontaktfreude schenkt.