Großer Erfolg beim Mädchen-Fußballturnier

Niederahrer „Glitzer-Kicker“ verlieren kein Spiel!Ahrbachschule

Die erste Teilnahme einer Mädchenmannschaft der Ahrbach-Grundschule Niederahr beim Soccer Turnier des SV Hundsangen am Samstag, den 09.06.18 wurde direkt mit dem 1. Platz gekrönt. In der größten Mittagshitze, von 12 Uhr bis 14 Uhr, spielten die Grundschul-Mädchenmannschaften ein Turnier mit vereinfachten Regeln: 3 gegen 3 mit fliegendem Wechsel, ohne Torfrau,

auf einem Kleinfeld. Acht Mannschaften der umliegenden Grundschulen waren gemeldet, jedoch traten nur 6 Teams an. Bedingung für die Teilnahme war, dass keines der Mädchen bei einem Fußballverein gemeldet sein durfte und so schon über viel Spielpraxis verfügt.

Ahrbachschule

Die erfolgreichen Mädchen, welche sich den Namen „Glitzer-Kicker“ selbst gaben: Silja Kaiser, Katharina Heibel, Meryem Erol, Johanna Reschke, Sophie Rufa sowie die Trainerin und Klassenlehrerin Kerstin Neis.

Die Mädchen der Niederahrer „Glitzer-Kicker“ staunten nicht schlecht, als sie die drei gemeldeten Mannschaften einer Ganztagsschul-Fußball AG aus der 3. und 4. Klasse sahen. Nach anfänglich zaghaften und unsicheren Spielzügen kamen die Mädels so richtig in Schwung. Es „klingelte“ fast ausnahmslos im gegnerischen Tor. Die Fans – Eltern, Geschwister und die Klassenlehrerin Kerstin Neis - kamen aus dem Jubeln nicht mehr raus. Kein Spiel wurde verloren, ein Unentschieden und 4 Siege brachten den Mädchen der 3. Klasse den Sieg. Mit je einer Goldmedaille um den Hals, einem Pokal und einem kleinen Sonnenstich lagen sich die „Glitzer-Kickerinnen“ glücklich in den Armen!