Das 2. Frühlingsfest in Wallmerod

Mit Verkaufsoffenen Sonntag - abwechslungsreiches Programm für die ganze FamilieWallmerod Fruehlingsfest Plakat1 v1

In Zusammenarbeit mit den ortsansässigen Vereinen, wird sich Wallmerod von einer noch nicht gekannten Seite präsentieren. „Wir werden an drei verschiedenen Feststationen im Dorf ein attraktives und umfassendes Programm bieten“, erklärt der Vorsitzende des Gewerbevereins, Detlef Sturm. Die Hauptbühne steht am Scholze-Haus – dort wird das Frühlingsfest um 10 Uhr

durch den Verbandsgemeindebürgermeister Klaus Lütkefedder und den Gewerbeverein eröffnet. Erstmalig wurde eine 500 Meter lange Vermarktungsfläche installiert. Dort und im Ortskern präsentieren über 30 Aussteller ihre Waren und Dienstleistungen. Nach der Ansprache durch Ulf Ludwig, dem Ortsgemeindebürgermeister, wird der Frühschoppen um 11 Uhr mit einem Blasmusikkonzert vom Musikverein Salz beginnen.

Wallmerod Fruehlingsfest Plakat1

Die 2. Feststation ist bei Holz und Bau Steinebach im Hof, sowie beim Kindergarten und der Gärtnerei Pörtner, die am Sonntag ab 10 Uhr den „Tag der offenen Gärtnerei“ feiert. Ein Blumendoktor wird sich dort um Problemfälle kümmern. Erwachsene können sich historische Zweiräder anschauen, während sich die Kinder über einem Kinderflohmarkt, Ponyreiten und eine Hüpfburg freuen. Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr verkauft seine legendären Pommes, Steaks und Würstchen. Am Nachmittag werden an allen Stationen Kaffee und Kuchen oder Waffeln angeboten. Eine große Spielwiese mit Torwandschießen, 4-Gewinnt, Hau-den-Lukas, eine professionelle Kinderschminkerin, eine Luftballonshow, Buttons gestalten und sogar ein Eiswagen werden im Hof von Steinebachs sein. - „Auch in den Geschäften selbst wird es mehr als Sonderangebote und Attraktionen geben“, meint Bernd Steinebach vom Orgateam.

Die 3. Feststation – im Wendehammer vom Gewerbegebiet „Zum Welschenacker“ - ist gespickt mit Events und Highlights. Dort wird die weltweit größte aufblasbare Drachenhüpfburg aufgebaut. Es gibt eine historische Gaukler Truppe, Show-Kochvorführungen, einen Sägewettbewerb, die Truckbühne mit der Live-Band „TimeMachine Recycled“, tolle Oldtimer, die legendäre Lanz-Bulldog-Show, ein Glücksrad, den lustigen Promille-Parcours, usw. Beim Imkerverein kann man sich über das Leben der Bienen informieren. Piratenwürstchen, Waffeln, herzhafte Muffins vom Grill und sogar Kartoffelpuffer sorgen für das leibliche Wohl.

„Dazwischen sind übrigens auch noch unsere Gewerbebetriebe, die an diesem Tag wirklich mal zeigen, dass es einen lebendigen Einzelhandel in der heutigen Zeit noch gibt“ strahlt der Geschäftsführer des Gewebevereins, Armin Werkner. „Das Ganze wird von Aufführungen und Darbietungen mit Leben gefüllt. Sei es die Sambagruppe „Samba pa ti“ die durch die Straßen ziehen, die Junior-Garde oder die Minigarde des Jeckenrates, die Darbietung des Ju-Jutsu vom TuS oder die Fata-Morgana und Fata-Morgana-Kids aus Westerburg.“ „Wir haben den Westerwälder Star aus „The Voice of Germany 2017“ gewinnen können – „Miguel Fialho“ wird um 13 Uhr auf Bühne 3 einige Songs singen und gibt anschließend bei uns eine Autogrammstunde“, schwärmt Sandra Kornfeld von der Fahrschule Ostermann.

Am Scholze-Haus ist auch viel los. Dort wird als Highlight, die erste Pop Noggins Bühne im Westerwald stehen. Man kann einen „Seniorenanzug“ testen oder frisches Brot vom Backes und eine Gulasch- und Kartoffelsuppe genießen. Anschließend schlendert man über den Künstler- und Trödelflohmarkt oder ergattert beim Bücherflohmarkt das ein oder andere Schnäppchen. Für die musikalische Unterhaltung sorgt die Rockband „Straight & Dry.“ -„Diesen Sonntag dürfen Sie nicht verpassen!“ sagt Armin Werkner „und machen Sie bei unserer großen Verlosungsaktion mit, kostenlos für alle, die unser kleines Rätsel gelöst haben.“