Karnevalsverein Langenhahn feiert sein 11-jähriges Jubiläum

„Langehoo meets Kölsch“ mit dem Musikverein Bellingen und „Wäller Colonia“Waeller Colonia Lesmeister1

Der Karnevalsverein Langenhahn feiert am Samstag, den 10. November mit einer närrischen Jubiläumsparty in der Mehrzweckhalle Langenhahn sein 11-jähriges Bestehen. Diese steht unter dem Motto „Langehoo meets Kölsch“. Einlass ist ab 18.11 Uhr, die Veranstaltung beginnt um 19.11 Uhr. Freunde der Kölschen Musik dürfen sich auf diesen Abend freuen. Für beste Unterhaltung

wird zunächst der Musikverein "Harmonie" Bellingen sorgen.

Waeller Colonia Kurhaus2

Auftritt im Marmorsaal des Kurhauses Wiesbaden  (Fotos: Wäller Colonia) 

Im Anschluss tritt die Band „Wäller Colonia“ unter Mitwirkung der Bläsergruppe des Musikvereins Wilsenroth ins Rampenlicht. Seit Ende der 90er Jahre hat sich die Band auf Kölsche Songs und Hits der großen Kölner Bands, wie Bläck Föss, De Räuber, Höhner, Brings und Paveier spezialisiert. Mit den eigenen Arrangements der kölschen Hits und den kraftvollen Auftritten prägt „Wäller Colonia“ einen eigenen Stil.

Waeller Colonia Lesmeister1

Frontmann Bernd Lesmeister mit virtuos beherrschter Gießkanne als Saxophon

Zur Band gehören Bernd Lesmeister (Frontmann und Leadsänger), Georg Ibel, (Gesang und Gitarre) Achim Immel (Gesang und Akkordeon), Wendelin Abresch ( Leadgitarre), Elmar Blohm (Schlagzeug), Thomas Weismüller (Bass) und Peter Müller, bekannt als Maxi (Keybord). Sie haben sich durch zahlreiche Auftritte auf den Bühnen der Karnevalshochburgen Köln, Mainz, Wiesbaden, der Rhein-Main-Region und Westerwald, z.T. mit Aufzeichnung durch Funk und Fernsehen einen Namen gemacht.

Waeller Colonia Kurhaus1

Mehr als 800 begeisterte Gäste bei der Sitzung der Erbenheimer Brummer im Marmorsaal des Kurhauses Wiesbaden

Karten gibt es im Vorverkauf zum Preis von 7 Euro und an der Abendkasse zum Preis von 9 Euro. Vorverkaufsstellen sind die Buchhandlung Logo in Westerburg, die Birkenhof Brennerei in Nistertal, das Haus der Farben in Langenhahn.