HeimbewohnerInnen mit Weihnachtspost überrascht

Weihnachtsgrußkarten für die Senioren in Westerburg und RennerodWbg Realschule Altenheim2

Gerade in der Vorweihnachtszeit schmerzt es sehr, dass, bedingt durch die Corona-Pandemie, viele und vor allem ältere Menschen sich von der Außenwelt abgeschlossen und vom Leben ausgeschlossen fühlen. Dies dachten sich auch einige Lehrerinnen der Realschule plus am Schlossberg in Westerburg und begannen, mit den Kindern der Klassen 5 in Bildender Kunst Weihnachtsgrußkarten zu basteln. In den

letzten Wochen entstanden dann auch im Religionsunterricht in der Vorbereitung auf Weihnachten kleine Kunstwerke, die verschenkt werden sollten.
Die Aktion “Pinselpost“ des VdK lieferte die Idee, allen BewohnerInnen der Alten- und Pflegeeinrichtungen Gertrud-Bucher-Haus, Westerburg, dem Seniorenwohnpark Schlossblick in Westerburg und dem Altenheim Dickmann in Rennerod diese kleine weihnachtliche Freude zu machen.
Nun wurden die Bewohner und Bewohnerinnen mit den selbst gebastelten Grußkarten, Fensterbildern, Zeichnungen, Weihnachtsbasteleien und Plakaten überrascht. Eine tolle Sache für alle!

Wbg Realschule Altenheim1

(Fotos: Realschule Wbg.)

Wbg Realschule Altenheim2

Wbg Realschule Altenheim3