Westerburg - Verkehrsunfall mit Verletzten

Die PI Westerburg informiertFahrzeug03

Am Mittwoch, den 14. Februar, um 13:18 Uhr ereignete sich auf der Landstraße 288 bei Westerburg ein schwerer Verkehrsunfall. Nach derzeitigem Stand missachtete ein aus der Zufahrt von Wengenroth kommender PKW die Vorfahrt eines von links aus Richtung Langendernbach kommenden Sprinters.

Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuge schwer beschädigt, die drei Insassen des Sprinter leicht, die PKW-Fahrerin etwas schwerer verletzt. Die Westerburger Umgehungsstraße blieb bis zur Reinigung durch ein Spezialunternehmen gesperrt.