Anzeige
  • Startseite

Narren aus der Region hatten viel Spaß beim Karnevalszug in Langendernbach

Das Wetter hielt sich fast bis zum SchlussLangendernbach Karnevalsumzug 2020.14 v1

Viele Narren zog es am Sonntag nach Langendernbach, wo der LCV zu seinem traditionellen Karnevalsumzug einlud. Mehr als 60 Zugnummern waren gemeldet. Darunter Musikvereine, Motivwagen und viele bunte Fußgruppen, die allseits gute Laune verbreiteten. Die Zuschauer hatten sichtlich ihren Spaß und sangen die bekannten Melodien lautstark mit.

Weiterlesen

Kleine und große Narren freuten sich über Karnevalsumzug in Guckheim

Trotz Wind und Regen hatten die kleinen und großen Besucher ihren SpaßGuckheim Karnevalsumzug 2020.11 v1

Unzählige Narren zog es am Faschingssamstag zum großen Karnevalsumzug nach Guckheim. Die einzelnen Gruppen und Motivwagen des langen Lindwurms hießen sie mit einem lautstarken "Helau" willkommen. Immer wieder regente es Bonbons und andere Kamelle, die eifrig eingesammelt wurden. Trotz Wind und und kurzen Regenschauern hatten die kleinen und großen Besucher ihren Spaß.

Weiterlesen

Jugendprinzenpaar von Westerburg eroberte sich den Stadtschlüssel

Die Karnevalistischen Kooperation Westerburger Vereine stürmte das RathausWbg. Rathaussturm 2020.01

Auch in Westerburg ist es Brauch, dass am Schwerdonnerstag die Narren das Rathaus stürmen und sich so die Macht über die Stadt verschaffen. Auf diesen Termin freuten sich die Mitglieder der Karnevalistischen Kooperation Westerburger Vereine (KKWV), die zuvor noch die örtlichen Banken besuchten und auch bei der Verbandsgemeindeverwaltung kurz

Weiterlesen

Volles Haus beim Altweiberball in Pottum

"First-Beat" lockte im Saalbau Doll immer wieder auf die TanzflächePottum Altweiberball 2020.13 v1

In vielen Westerwaldgemeinden wurde an Altweiber kräftig gefeiert. So auch in Pottum, wo der Pottumer Carnevals Clubs (PCC) und  die Familie Doll zum närrischen Treiben einluden. Viele bunt gekleidete Narren freuten sich über die gute Unterhaltungsmusik, für die diesmal die heimische Band "First Beat" sorgte. Mit Stimmungshits lockten die

Weiterlesen

VG Westerburg macht Jung und Alt mobil

Mobilitätsbonus startet ab März 2020VG Fahrservice Pers 1 tast ps schild

Nicht immer steht ein Bus bereit, wenn man ihn braucht. Gerade für junge Menschen und Senioren ist das häufig ein Problem. Hier hilft der neue „Mobilitätsbonus“ der Verbandsgemeinde (VG) Westerburg. Insbesondere will er innerhalb der Verbandsgemeinde Fahrten unterstützen. Das Projekt läuft bereits auch in der VG Wallmerod – und zwar

Weiterlesen

Sperrung des Fitness-Parks Montabaur wegen Holzerntearbeiten

 
Die Stadt Montabaur informiert20 KW04 Fitness Park Sperrung

Das Waldstück hinter dem Mons-Tabor-Bad in Montabaur muss weiterhin gesperrt bleiben. Die Fällungsarbeiten, die bis zum 14. Februar 2020 abgeschlossen sein sollten, haben sich aufgrund des Sturms „Sabine“ und der dadurch zusätzlich umgefallenen Bäume verzögert. Außerdem sind die Wege durch die Holzrückung in starke Mitleidenschaft gezogen

Weiterlesen

„Schule – und was dann? Abschlüsse, Anschlüsse und Chancen in der Region“

Einladung zu einem gemeinsamen Elternabend von Realschule und Gymnasium

Einladung zu einem gemeinsamen Elternabend der Realschule plus am Schlossberg und des Konrad-Adenauer-Gymnasiums zur Studien- und Berufswahl. Im Rahmen der Berufs- und Studienorientierungskonzepte gehen beide Schulen immer wieder neue Wege und suchen Möglichkeiten, zukünftige Schulabgänger und ihre Eltern umfassend zu informieren.

Weiterlesen

Wanderung zum Jungsteinzeitlichen Kalender

Der Verein Historica Rotenhain informiert

Der Verein Historica lädt zu einer Wanderung zum Jungsteinzeitlichen Kalender in der Gemarkung Wölferlinge ein. Am Sonntag, den 5. April 2020, um 5.30 Uhr treffen sich die Teilnehmer am Gäste- und Wandertreff Parkplatz und gehen zum Jungsteinzeitlichen Kalender in der Gemarkung

Weiterlesen

Senioren hatten Spass beim Krebbelkaffee in Westernohe

Mit Sketchen und Showtanz Spass und Freude vom Feinsten gebotenWesternohe Fasching 01

Westernohe ist eine der Karnevalshochburgen im Westerwald. Hier wird seit vielen Jahren in der großen Sitzung mit Sketchen und Showtanz Spass und Freude vom Feinsten geboten. Vor ein paar Jahren etablierte sich zusätzlich eine kleinere Veranstaltung die im Pfarrheim stattfindet. Diese abgespeckte Karnevalsversion wurde speziell für die älteren

Weiterlesen

Kinovorstellung am Internationalen Frauentag

Was Frauen bewegt: Frauen für Gerechtigkeit20200219 PM Int. Frauentag v2

In diesem Jahr schließt sich der Arbeitskreis Internationaler Frauentag im Westerwald der Solidaritäts-Filmtour "Frauen für Gerechtigkeit" an und zeigt in Zusammenarbeit mit dem Cinexx-Kino Hachenburg den Film von Sibylle Fezer, Vorstandsfrau von medica mondiale und Regisseur Daniel Burkholz "Shortcut to justice".

Weiterlesen

Weltgebetstag der Frauen diesmal aus Simbabwe

Ein Gottesdienst, der um die Welt geht

Westerburg/ Westerwald (shg) Er ist eine der größten ökumenischen Bewegungen weltweit und spannt bereits seit 1927 ein internationales Netz von Gebet und Solidarität um den Globus: Der „Weltgebetstag der Frauen“ steht am ersten Freitag im März jedes Jahres fest im Veranstaltungskalender evangelischer und katholischer Gemeinden weltweit.

Weiterlesen