Anzeige
  • Startseite

Neue Jagdpächter im Stadtwald Montabaur

Unterzeichnung der Verträge fand im Rathaus statt

Im historischen Rathaus der Stadt trafen sich die neuen Pächter des Eigenjagdbezirkes III der Stadt Montabaur mit Vertretern der Verwaltung zur Unterzeichnung der Jagdpachtverträge. Der Erste Stadtbeigeordnete Gerd Frink begrüßte Jörg Quirmbach und Günter Klockhaus und zeigte sich erfreut darüber, dass man heimische Pächter für den Eigenjagdbezirk Montabaur III gewinnen

Weiterlesen

Leise Töne bei der Lesung „hautnah“

Raphaela Crossey und Markus Kirschbaum gastieren bei evm-QuerbeetCrossey Raphaela v2

Freunde der Literatur kommen am Donnerstag, 19. April, im Kundenzentrum der Energieversorgung Mittelrhein (evm) in Montabaur, Steinweg 40, auf ihre Kosten. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe evm-Querbeet nehmen Raphaela Crossey und Markus Kirschbaum ihre Gäste mit auf einen literarischen Ausflug unter dem Motto „hautnah“.

Weiterlesen

Frank Graf tritt die Nachfolge von Ralf Zimmermann anSelters Polizei3

Frank Graf ist der neue Bezirksbeamte für die Verbandsgemeinde Selters. Er tritt die Nachfolge von Ralf Zimmermann an, der in den Ruhestand verabschiedet wurde. Polizeioberkommissar Graf ist Ansprechpartner für die Belange der Bürgerinnen und Bürger. Er ist donnerstags von 16  bis 18 Uhr im Raum 005 der Verbandsgemeindeverwaltung in Selters erreichbar.

Weiterlesen

125 Jahre Spvgg Saynbachtal Selters

Langjährige Mitglieder geehrtSelters Spv Mitgliederversammlung 2018

Zur Jahreshauptversammlung am 16. März .2018 um 19.30 Uhr im Landhotel Adler konnte Vorsitzender Bernd Hummerich rund 40 Mitglieder begrüßen. Anträge zur Tagesordnung wurden bis zur Versamml ung nicht vorgelegt.Nach dem Totengedenken zu Ehren der verstorbenen Mitglieder Günter Heymann, Horst Monreal, Otto Blaicher und Annemie Prädel erfolgten die

Weiterlesen

Gefährliche Körperverletzung durch zwei Beschuldigte polizeiauto

Am Montag, 26. März 2018, um 19:30 Uhr wurde der Polizeiinspektion Westerburg eine Schlägerei von mehreren Personen auf der Hofwiese gemeldet. Angetroffen wurde der 27-jährige Geschädigte aus der VG Westerburg mit mehreren Gesichtsverletzungen, der nach Behandlung durch das DRK wegen der Schwere der Verletzungen in eine Klinik in Gießen verbracht wurde. Die beiden

Weiterlesen

Fahrzeug03

Am Samstag, den 24.03.18, gegen 17 Uhr, wurde ein dreijähriger Junge bei einem Verkehrsunfall in Bad Marienberg, Berliner Straße, verletzt. Das Kleinkind lief unvermittelt über die Straße, um zu einem auf der gegenüberliegenden Straßenseite anwesenden Freund zu gelangen. Hierbei achtete der Junge nicht auf den

Weiterlesen

Fahrt unter Drogeneinwirkung

Die PI Hachenburg informiertPolizei Fahrzeug2

Beamte der PI Hachenburg kontrollierten am 25.03.18, gg. 10:25 Uhr, den 28jährigen Fahrer eines PKW in Nister. Hierbei wurden Anzeichen auf Drogeneinfluß festgestellt. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

Weiterlesen

Ökumenisches Frauenfrühstück in Gemünden

Thema: Der Mensch – die Krone der Schöpfung?

Im Evangelischen Gemeindehaus Gemünden findet am Donnerstag, den 26. April von 9-12 Uhr das 12. Ökumenische Frauenfrühstück statt. Thema ist: Der Mensch – die Krone der Schöpfung? Die Bibel berichtet von der Erschaffung des Menschen als Gottes Ebenbild. Außerdem wird dem Menschen die Verantwortung

Weiterlesen

Lesung mit Dr. Michael Heymel

Martin Niemöller (1892-1984) gehört zu den bekanntesten Kirchenmännern der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) und des 20. Jahrhunderts. Als kaiserlicher Marineoffizier und U-Boot-Kommandant und als Pfarrer der Weimarer Republik teilte er zunächst die deutschnationalen und antidemokratischen

Weiterlesen

Kulturverein lädt ein zu „Kultur on Tour“Wein Bodenheim

Nach der überaus gelungenen Tour des letzten Jahres an die Ahr, lädt der Kulturverein Lasterbach auch in diesem Jahr wieder zu „Kultur on Tour“ ein. Am 26. Mai führt die Reise zunächst in die Landeshauptstadt Mainz und dann ins Weindorf Bodenheim. Wie bestens bewährt werden wieder kulturelle und kulinarische

Weiterlesen

Frühlingskonzert in Westerburg

Stadtkapelle Westerburg und Blasorchester Meudt unterhalten mit schönen MelodienWbg. Stadtkapelle2

Das traditionelle Frühlingskonzert der Stadtkapelle Westerburg findet am Samstag, 14. April, um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) in der Stadthalle Westerburg statt. Erneut lädt die Stadtkapelle Westerburg zusammen mit dem Blasorchester Meudt ein. Das Frühlingskonzert in Meudt ist für Samstag, den 21. April, terminiert.

Weiterlesen