Anzeige
  • Startseite

thumb HartenfelsFFW03052012Bei strahlendem Sonnenschein fand eine schöne Einweihungsfeier statt

Mit Unterstützung des ortsansässigen Unternehmens Huf Haus und dank verschiedener weiterer Sponsoren konnte sich die Frewillige Feuerweh Hartenfels ein neues Fahrzeug anschaffen. Am heutigen Sonntag, 13. Mai, fand bei strahendem Sonnenschein und mit zahlreichen Festgästen die feierliche Einweihung des HLFs statt. Weitere Fotos in der Fotogalerie!

Weiterlesen

Dieter Nuhr - Nuhr unter uns

thumb HbgNuhr10052012Volles Haus in der Hachenburger Rundsporthalle

Auf Einladung der Hachenburger Kulturzeit plauderte Dieter Nuhr gelassen über das Weltgeschehen, die Politik und den Menschen. Mit reichlich Beifall honorierten die rund 1.900 Besucher das kurzweilige Programm des beliebten deutschen Kabarettisten.

Weiterlesen

Wer rastet der rostet

thumb MontSportstudio08052012Sportstudio Montabaur feiert 25-jähriges Jubiläum
Montabaur. Am vergangenen Wochenende feierte das an den TuS Montabaur angegliederte Sportstudio sein 25-jähriges Bestehen. Im Mittelpunkt der Geburtstagsfeier standen neben dem geselligen Beisammensein auch Rückblick und der Informationsaustausch rund um das Krafttraining.

Weiterlesen

thumb WallmerodHolztage09052012Rund 8000 Besucher zog es auf den Westerwälder „Holzweg“

Die intensive und professionelle Vorbereitung auf die „Westerwald Holztage“ hat sich gelohnt. Die Verbandsgemeinde Wallmerod, die Ortsgemeinde Herschbach (Oww.) und deren Sportverein 1921 Herschbach präsentierten sich als hervorragende Gastgeber dieser Veranstaltung.

Weiterlesen

Jahr der Kirchenmusik 2012:

thumb GemuendenExsultate jubilate PlakatMusik von Mozart und Bach in der Stiftskirche Gemünden

Unter dem Thema „Exsultate, jubilate“ von Wolfgang Amadeus Mozart findet am Sonntag, den 3. Juni in der historischen Stiftskirche in Gemünden ein Konzert statt. Beginn ist um 17 Uhr. Kantorin Dorothea Uibel wird Orgel und E-Piano spielen, der Gemündener Dietmar Wengenroth begleitet sie auf der Trompete.

Weiterlesen

„Popchor-Workshop“ in Emmerichenhain

thumb BMPopchor2Neue geistliche Lieder in Arrangements für Chor und Band

Eine kirchenmusikalische Veranstaltung der besonderen Art können Teilnehmer am ersten Juniwochenende in der Evangelischen Kirche in Emmerichenhain erleben. Christoph Rethmeier,  Dekanatskantor im Dekanat Bad Marienberg, lädt zum „Popchor“ – Workshop ein.

Weiterlesen

thumb BMFutterpFrenkerImmer mehr Tierliebhaber engagieren sich auch finanziell im Bad Marienberger Wildpark
An gleich drei neue Paten konnte Stadtbürgermeister Dankwart Neufurth kürzlich die Patenschaftsurkunden übergeben und sich ganz herzlich für die finanzielle Unterstützung der beliebten Freizeiteinrichtung durch die Übernahme einer Futterpatenschaft bedanken.

Weiterlesen

Sponsorenlauf für die Schulhofgestaltung

thumb HerschbachSchuleLauf01052012Astrid Lindgren Schule Herschbach (Oww.)

Nachdem der neue Fallschutz, eine Nestschaukel und das dringend notwendige Tor zur Straße alle verfügbaren Geldmittel verschlungen haben, beschloss das Schülerparlament unserer Schule einen Sponsorenlauf, um einen Motorikparcours für den Schulhof anschaffen zu können. Im Vorfeld suchte sich jedes Kind Sponsoren, die jede gelaufene Runde mit einem vereinbarten Geldbetrag sponsern wollten.

Weiterlesen

thumb EnspelGummib62012Bald duftet es im Stöffel-Park nach Gummibärchen

Dafür sorgte eine Gruppe von Kindern, die zur Eröffnung des Steinbrucherlebnisgartens des Tertiär-, Industrie- und Erlebnisparks bei Enspel tatkräftig gärtnerte. Von Müttern und Mitarbeitern des Parks unterstützt, setzten sie zahlreiche Pflänzchen in die Erde, die im Sommer dann gelb blühend einen leckeren Gummibärchenduft verströmen.

Weiterlesen

Die Polizeiinspektion Hachenburg informiert

Führen eines Fahrzeugs unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln im öffentlichen Verkehr 
Gegen 15:15 Uhr, kontrollierten am Dienstag, den 8. Mai, Beamte der Hachenburger Polizei in der Gartenstraße in Hachenburg einen PKW. Der 22-jährige Fahrer zeigte hierbei drogentypische Auffälligkeiten.

Weiterlesen

„Lesen heißt durch fremde Hand träumen“

thumb WbgKAGWelttagdesBuchesLesefreunde teilen Lesefreude
Die Freude und die Lust am Lesen millionenfach teilen – das ist das Ziel der „Lesefreunde“, einer Aktion, die jetzt erstmalig gemeinsam von der Stiftung Lesen, dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels und deutschen Buchverlagen initiiert wurde.

Weiterlesen