Endlich wieder: Traditionswanderung des VVVF auf dem Blasius-Steig

Sehenswürdigkeiten besuchen -  an zwei Stationen wird für das leibliche Wohl gesorgt

Nach dem Corona-Aus im letzten Jahr findet in diesem Jahr am Sonntag, den 26. September, wie üblich also am letzten Sonntag im Monat die Traditionswanderung auf dem Blasiussteig wieder statt. Treffpunkt ist wie immer um 9.30 Uhr der Bahnhof von Frickhofen. Die Route führt über eine Teilstrecke von ca. 10 km. Es geht an Sehenswürdigkeiten vorbei (Ewiges Eis, Aussichtsplattform Hildegardisfelsen, Keltenwall, Blasiuskapelle,

Panorama-Ausblicke ...).

An zwei Verpflegungsstationen kann man etwas zu trinken und eine Kleinigkeit zu essen bekommen. Wer an heimathistorischen Informationen interessiert ist, kann die Texttafel, die an manchen Orten aufgestellt oder angebracht sind, studieren oder sich an Vorstandsmitglieder wenden, die jemanden benennen können, der eventuell weitergehende Fragen beantworten kann.

Naturwunder Ewiges Eis an der Dornburg mit Schneeblock im Stollen (Foto: Privat)

Der Abschluss der Wanderung wird in der Frickhöfer Grillhütte sein. Dort müssen die aktuellen Corona-Regeln (3 G) eingehalten werden.