Haus der Jugend Montabaur ruft zu Kunstaktion für den Nachwuchs auf

Kinder und Jugendliche malen für den Frieden

„Art for Peace“ ist das Motto einer Kreativaktion der besonderen Art, die das Haus der Jugend in Montabaur veranstaltet. Kinder und Jugendliche sind aufgerufen, ein Bild für den Frieden zu malen. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt, die Bilder sollten allerdings nicht größer als DIN A3 sein. Die jungen Teilnehmer können die Kunstwerke zu Hause selbst malen und anschließend im Haus der Jugend abgeben - oder sie

kommen am Donnerstag, 22. April, von 14 bis 17 Uhr persönlich in der Odenwaldstraße 7 in Montabaur vorbei und fertigen ihr Bild direkt vor Ort an.

„Unter allen Werken werden wir an diesem Tag zehn Bilder gemeinsam aussuchen“, verrät der Leiter vom Haus der Jugend, Ivan Sudac. Die ausgewählten Motive werden dann auf Postkarten gedruckt, die in Montabaur an verschiedenen Verkaufsstellen angeboten werden. „So geht dann auch per Post ein Stück der ‚Art for Peace‘ um die Welt“, sagt Sudac. Der Erlös aus dem Postkartenverkauf soll später zu 100 Prozent Projekten zugutekommen, die sich für den Frieden einsetzen.
Wer an der Aktion teilnehmen, aber sein Bild lieber zu Hause malen will, der muss dieses bis spätestens 22. April im Haus der Jugend, Odenwaldstraße 7, in Montabaur eingereicht bzw. abgegeben haben. Weitere Infos gibt es unter Telefon 02602/18844 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.