Filzarbeiten unterstützen Dernbacher Hospiz

Mit Filzarbeiten hat Annemarie Lutz bisher 1.000 Euro Spenden gesammelt

Handarbeiten aus Filzwolle sind das Metier von Annemarie Lutz aus Steinebach an der Wied. Mit ihren handgefertigten Produkten wollte sie auch etwas Gutes tun und kam so auf die Idee, ihre Arbeiten nicht zu verkaufen, sondern gegen eine Spende für das stationäre Hospiz St. Thomas in Dernbach abzugeben. Für ihre handgemachten Produkte wollte Annemarie Lutz keine festen Preise aufrufen. Stattdessen

Weiterlesen

„Behinderung sichtbar machen“

Vortragsreihe am Dienstag rund um das Leben in seiner Vielfalt

Partizipation/Teilhabe sind im Zusammenhang mit der Umsetzung der UN-Menschenrechtskonventionen und dem Bundesteilhabegesetz stärker im Blick. Hilfestellungen/Beratung vor Ort von beeinträchtigten Menschen für beeinträchtigte Menschen sind dabei ein wichtiger Schritt. Rüdiger Merz vertritt die EUTB-Beratungsstelle in Montabaur und wird von der Arbeit und den kostenfreien Angeboten berichten. Es

Weiterlesen