Anzeige
Anzeige
  • Startseite

Am 4. Februar wird der 60.000 Blutspender erwartet

Überraschung: Gutschein für Hubschrauber-RundflugWbg. DRK Blutspende Ank 02 2019.1 v1

Der DRK Ortsverein Westerburg lädt am Montag, den 4. Februar, in der Zeit von 15.30 Uhr bis 20 Uhr zu seinem nächsten Blutspendetermin in die Berufsbildende Schule Westerburg (Hofwiesenstraße) ein. Diesmal wird der 60.000 Blutspender erwartet. Den Organisatoren um Bereitschaftsleiter Marcel Martinka stellt sich nun die spannende Frage:

Weiterlesen

Neugründung einer Gruppe "Von Frauen für Frauen"

Beim Frauenzentrum Beginenhof Westerburg

Ab Februar 2019 wird es beim Frauenzentrum Beginenhof eine neue Gruppe von Frauen für Frauen unter dem Motto "Nimm Dir Zeit für Dich" geben.
Die Frauen können die Gelegenheit nutzen, andere Frauen zu treffen und sich eine kleine Auszeit im Alltag zu gönnen. Die Treffen finden zweimal im Monat statt, und zwar am 1. und

Weiterlesen

Neugründung einer Gruppe "Von Frauen für Frauen"

Beim Frauenzentrum Beginenhof Westerburg

Ab Februar 2019 wird es beim Frauenzentrum Beginenhof eine neue Gruppe von Frauen für Frauen unter dem Motto "Nimm Dir Zeit für Dich" geben.
Die Frauen können die Gelegenheit nutzen, andere Frauen zu treffen und sich eine kleine Auszeit im Alltag zu gönnen. Die Treffen finden zweimal im Monat statt, und zwar am 1. und

Weiterlesen

Mit Realschulabschluss in den Streifenwagen

Die Einstellungsberater des Polizeipräsidiums Koblenz erklären, wie das funktioniert!Polizei Fahrzeug2

Die Berufswahl ist eine große Entscheidung, vor der sich viele wichtige Fragen stellen. Ist die Wahl getroffen, müssen schließlich auch die Voraussetzungen, wie der erforderliche Schulabschluss oder der entsprechende Notendurchschnitt erfüllt werden. Diejenigen, deren Traum es ist Polizist/in zu werden, haben alle Möglichkeiten es auch mit

Weiterlesen

Wohnungseinbrüche in Holler, Heiligenroth und Neuhäusel

Die Polizei bittet um HinweiseFahrzeug03

In der Zeit zwischen dem 14.01.2019 und dem 18.01.2019 um 14:00 Uhr kam es in Holler in der Straße An der Kehl zu einem Wohnungseinbruch in ein Einfamilienhaus. In der Abwesenheit des Eigentümers stellte dieser bei seiner Rückkehr den Einbruch fest und meldete ihn der Polizei. Da bislang keine Hinweise vorliegen, bittet die Polizei Montabaur

Weiterlesen

„Guckheim ist verrückt nach Meer“

Vorbereitungen für die Karnevalsveranstaltungen laufenGuckheim Elferrat und Garde 2019.01 v1

In der Ortsgemeinde Guckheim laufen die Vorbereitungen für die Karnevalsveranstaltungen bereits auf Hochtouren. Ausrichter ist wieder der Karnevals Club Blau-Weiß Guckheim, kurz KCEG. Dieser hat sich in diesem Jahr das Motto „Guckheim ist verrückt nach Meer“ auf die Fahne geschrieben und wird dieses in vielerlei Hinsicht umsetzen. So auch beim

Weiterlesen

Jugend musiziert am Landesmusikgymnasium in Montabaur

Regionalwettbewerb erneut hochkarätig besetztKreismusikschule Spende 1 2019

Am 2. und 3. Februar 2019 findet der 56. Regionalwettbewerb von Jugend musiziert in Montabaur statt. Rund 180 junge Talente im Alter von 8 bis 19 Jahren aus dem Rhein-Lahn- und Westerwaldkreis zeigen ihr Können. Die Ensemblekategorien ‚Klavier- und ein Blasinstrument’, Gitarren-, Harfen-, Vokalensemble sowie ‚Klavier Kammermusik’ garantieren

Weiterlesen

Einladung zur großen Prunksitzung in Willmenrod

Karten im Vorverkauf sichernWillmenrod Sitzung 2018.07 1

Unter dem Motto „Flower-Power“ starten der Sportverein „Rot-Weiß“ Willmenrod und der Karnevalsclub in die fünfte Jahreszeit. Für die große Prunksitzung, die am Samstag, den 23. Februar um 19.11 Uhr beginnt, können am Sonntag, den 27. Januar ab 14 Uhr in der Mehrzweckhalle Willmenrod Eintrittskarten erworben werden. Restkarten können dann später

Weiterlesen

Hachenburger Brauerei ist mit dem Jahr 2018 sehr zufrieden

Investitionen in Produktion und LogistikWBH Mitarbeiterfoto 2018

Dank eines Ausnahmejahres für die deutsche Getränkebranche konnte auch die Hachenburger Brauerei eine deutliche Aufwärtsentwicklung verzeichnen. Diese belief sich mit einem Ausstoß-Plus von knapp 10 Prozent im Inland deutlich höher als der Bierabsatz in Deutschland, der im Inland bis Ende November auf ein Plus von 1,1 Prozent zum Vorjahr kam.

Weiterlesen

Das Evangelische Dekanat Westerwald will Zukunft gestalten

Glaube, Perspektiven, PrioritätenDSV4 v1

So ziemlich genau vor einem Jahr haben sich einige Stellschrauben des evangelischen Lebens im Westerwald verändert. Die ehemaligen Dekanate Bad Marienberg und Selters fusionierten zum Evangelischen Dekanat Westerwald, das heute 32 Kirchengemeinden umfasst. Zeit für das Leitungsgremium, den Dekanatssynodalvorstand (DSV), zurück zu

Weiterlesen

Neues Seminarprogramm der Umweltberatung des Landkreises Limburg-Weilburg

Eine Vielfalt von Umweltthemen

Der Erste Kreisbeigeordnete und Umweltdezernent Helmut Jung stellt das neue Seminarprogramm der Umweltberatung des Landkreises Limburg-Weilburg vor, das Pädagoginnen und Pädagogen aus den Bereichen Kindergarten und Grundschule, sowie allen, die mit Kindern im Umweltbereich arbeiten, eine Vielfalt von Umweltthemen bietet, beispielsweise

Weiterlesen