Anzeige
  • Startseite

Woche der Aufmerksamkeit um Suizid

Caritas und Katholische Erwachsenenbildung wollen öffentliches Bewusstsein fördernCaritas Logo

Betroffen oder nicht betroffen – wer über Suizid spricht, ist mutig und bricht eine Mauer des Schweigens. Denn Suizid ist noch immer ein Tabu-Thema in Deutschland, was den Umgang für Hinterbliebene in Familie und Freundeskreis schwieriger und schmerzvoller macht. Die Familienberatungsstelle des

Weiterlesen

Patenkompanie unterstützt Gesundheitsmesse

Patenkompanie unterstützt GesundheitsmesseBM Gesundheitsmesse San1 v1

Die 11./ Kompanie des Sanitätsregimentes 2 „Westerwald“ informierte auf der Gesundheitsmesse ihrer Patenstadt Bad Marienberg über die Aufgaben des Zentralen Sanitätsdienstes der Bundeswehr. Am Sonntag, den 18. Februar, fand in der Zeit von 10 bis 18 Uhr im Schulforum der Stadt Bad Marienberg die

Weiterlesen

Feierstunde bei der Freiwilligen Feuerwehr Eitelborn18 KW08 FFWEitelborn StWFSchattner v1

Jetzt ist es amtlich: Lukas Schattner ist Stellvertretender Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Eitelborn. Bereits im Oktober 2016 wurde er von den Feuerwehrleuten aus Eitelborn in dieses Amt gewählt und führt es seither kommissarisch. Allerdings musste er noch einige feuerwehrtechnische

Weiterlesen

Kommunalpolitisches Frauennetzwerk

Treffen steht unter dem Motto „Frauen mischen sich ein“

Das kommunalpolitische Frauennetzwerk im Landkreis Limburg-Weilburg trifft sich zum kommenden Netzwerktreffen „Frauen mischen sich ein“ in Niederbrechen im Mühlenkeller, Bahnhofstraße 42a, am Donnerstag, 22. Februar 2018, um 19 Uhr. Dazu laden die Kreisfrauenbeauftragte Ute Jungmann-Hauff

Weiterlesen

31. „Jugend forscht“-Regionalentscheid beendet – Sieger qualifizieren sich für LandeswettbewerbeJugend forscht Gewinner Technik Dierdorf v1

Fressen Wachslarvenmotten Plastik? Gibt es eine Alternative zur Lithium-Ionen-Batterie? Und wie kann man das Wetter unter Einbezug des Niederschlags besser vorhersagen? Diesen und vielen weiteren Fragen haben sich junge Forscher beim 31. Regionalentscheid zu „Jugend forscht“ und

Weiterlesen

Großer Ostermarkt in Westerburg

Es werden rund 50 Marktbeschicker erwartet Ostermarkt2 v1

Am Dienstag, den 20. März, findet in der Westerburger Innenstadt der traditionelle große Ostermarkt statt. Ab etwa 8 Uhr bis in den späten Nachmittag werden an diesem Tag rund um den Alten Markt, Bahnhofstraße, Neustraße und Neumarktstraße Händler ihr breites Warenangebot präsentieren. Es werden rund 50 Marktbeschicker erwartet. Ihr Angebot reicht von der

Weiterlesen

Gesundheitskontrolle und ist ein „Gratis-Service“ des Blutspendedienstes Blutspende 04 2017.12

Jeder Mensch kann unerwartet auf eine Blutspende angewiesen sein. Der DRK-Ortsverein Westerburg bietet am Montag, den 19. März 2018, in der Zeit von 15.30 Uhr bis 20 Uhr in der Berufsbildende Schule Westerburg (Hofwiesenstraße) wieder die Möglichkeit, sich an diesem Gemeinschaftswerk zu beteiligen, das hilft,

Weiterlesen

Die "Wäller Theatergruppe" lädt zur Komödie ein Waeller Theatergruppe Sultan Ank

Die "Wäller Theatergruppe" hat für März drei Aufführungen mit ihrer neusten Theaterkomödie geplant. Die Gruppe tingelt mit ihrem Stück nach Leuterod, Montabaur/Horressen und Höhr-Grenzhausen. Hierbei handelt es sich um ein heiteres Verwirrspiel mit skurrilen Charakteren und witzigen Dialogen.

Weiterlesen

"Deutscher Käse hat viele leckere Seiten"Logo Landfrauen

Der LandFrauenverband Westerwald lädt seine Mitglieder am Freitag den 16. März 2018 um 16 Uhr ins Bürgerhaus Mörsbach, Schulstrasse 8 ein. Im Anschluss gibt es einen Vortrag zum Thema “Deutscher Käse hat viele leckere Seiten ", Kostproben und dazu den passenden Wein der Winzergenossenschaft Nahe.

Weiterlesen