• Startseite

Hachenburger Bier- und Brauereiworkshop macht über 50 Auszubildenden aus Gastronomie und Handel fit rund um das Thema Bier

Die Westerwald-Brauerei informiert Hbg Brauerei Azubis 2022.01 v1

Ausbildung und Fortbildung ist ein Schwerpunkt für die Mitarbeiter der Westerwald-Brauerei. Bereits vor zwei Jahren wurde die 400 Quadratmeter große Bierschule eingerichtet, um einen idealen Rahmen für die Fortbildung rund um die Brauerei, die Marke, die Biere und deren Zutaten zu bieten. „Warum nutzen wir diese Möglichkeit denn nicht für die Auszubildenden unserer Kunden?“, fragte sich Benny Walkenbach,

Weiterlesen

Der Start der Mondkanone mit „Annelieses und Peterchens Mondfahrt“

Das Team des Petermännchen-Theaters freut sich auf sein neues Bühnenstück - ein Familienmärchen für Jung und Alt Wbg. Petermaennchentheater 2022 zusammen v1

Ein toller Sommer neigt sich dem Ende und etwas Neues kann beginnen: Anneliese und Peterchen stehen kurz vor ihrem Start auf den Mond. Die Kostüme sind fertig, die Bühne steht, der Saal für die Zuschauer ist geputzt, der Text sitzt, etliche Testflüge haben stattgefunden, es kann nun nichts mehr schiefgehen. Der Flug mit der Mondkanone kann losgehen. Jung und Alt sollten sich diesen Start am 30.09.2022 um 17 Uhr in der

Weiterlesen

Einschulung der neuen 5. Klassen am KAG Westerburg

Für die Schülerinnen und Schüler begann eine spannende ZeitWbg. KAG Einschulung 1 v1

Am Dienstag, den 6. September 2022 hatten die neuen fünften Klassen ihren ersten Tag am Konrad-Adenauer-Gymnasium in Westerburg. Um 8 Uhr ging es für alle neuen Schülerinnen und Schüler mit ihren Familien in der Christkönig-Kirche mit einem Begrüßungsgottesdienst los. Die Religionsgruppen der jetzigen 6. Klassen gestalteten mit Hilfe verschiedener Religions-Kursen der Oberstufe und betreuender Lehrer sowie mit Pfarrer

Weiterlesen

Der Heartchor Willmenrod feiert sein 10-jähriges Bestehen

Gründung erfolgte zur 800-Jahr-Feier der Ortsgemeinde – Die Liebe zur Musik und nettes Miteinander ließen den Chor fortbestehenWillmenrod Heartchor 2022

Es ist kaum zu glauben, dass das was mit einem Projektchor und für die 800 Jahrfeier für Willmenrod begann, nach zehn Jahren immer noch Bestand hat. Das Geheimrezept, wenn man das so nennen darf, ist einfach die Liebe zur Musik und das nette Miteinander, was den Chor über zehn Jahre geprägt hat. „Auch wenn Corona uns einige Einbußen beschert hat, sind wir noch immer mit ganz viel Freude und Lust dabei und auf neue

Weiterlesen

Feuerwerk beim Straßenfest in Rennerod

Trotz schlechter Witterung freuten sich die Besucher über buntes ProgrammRennerod Strassenfest 09 2022.03

Der Wettergott zeigte sich am Wochenende nicht von seiner besten Seite, als der Gewerbeverein Rennerod mit Unterstützung durch die Stadt nach vier Jahren Abstinenz wieder zum Straßenfest eingeladen hatte. Normalerweise heißt es ja, es würde kein schlechtes Wetter geben, sondern nur schlechte Kleidung, ungeachtet dessen überlegt man natürlich bei einem Blick auf Regen und die spätherbstliche Temperatur,

Weiterlesen

Evangelischer Kirchenchor wird 90 Jahre

Jubiläumsgottesdienst in Willmenrod

Der Evangelische Kirchenchor Willmenrod-Gemünden feiert sein 90-jähriges Bestehen. Das soll am Sonntag, den 16. Oktober um 10 Uhr mit einem Festgottesdienst in der Evangelischen Kirche Willmenrod gefeiert werden. Unter anderem will der Chor Werke von John Rutter, Henry Purcell und Maurice Bevan erklingen lassen. Bereichert wird der Festgottesdienst durch weitere musikalische Interpreten wie den Chor der SELK aus

Weiterlesen

Panorama-Tafel liefert GeoBlick über Westerwald, Lahn und Taunus

Von der Westerburger Oberstadt den Blick in den Taunus genießen - Romantischer Aussichtspunkt bietet sagenhaften AusblickWbg. Stadt Panoramatafel 09 2022.001 v1

In der Westerburger Oberstadt gibt es einen Aussichtspunkt, der bei gutem Wetter und klarer Sicht den Blick bis in den Taunus gewährt. Dieser befindet sich oberhalb des Parkplatzes am Gemündener Tor, gegenüber vom Burgmannenhaus. Dieser Tage wurde dort eine Panoramatafel aufgestellt, die Informationen über den „GeoBlick“ liefert. Zu sehen sind von hier aus der Hessische Westerwald, der östliche Hintertaunus, das

Weiterlesen

2.632 neue Lehrlinge im Handwerk

202 Bauhandwerker beginnen ihre überbetriebliche Lehrlingsunterweisung in den HwK-BerufsbildungszentrenHwK neue Lehrlinge1 v1

Zum 31. August meldet die Handwerkskammer (HwK) Koblenz 2.632 Ausbildungsverhältnisse, die bisher für das neue Lehrjahr in die Lehrlingsrolle eingetragen wurden. Darunter sind auch 202 Jugendliche, für die im Bau- und Ausbauhandwerk die überbetriebliche Lehrlingsunterweisung (ÜLU) begann. Zum ersten Lehrgangstag wurden sie im HwK-Berufsbildungszentrum Bad Kreuznach und im Bauzentrum Koblenz von den

Weiterlesen

Die Theatergruppe fratze im kopp präsentiert: "Der wahre Jakob"

Nach drei Jahren Zwangspause kommen sie wieder zurückGemuenden Fratze im Kopp 09 2022.1 v1

Als Ende 2019 der Vorhang im Dorfgemeinschaftshaus Gemünden fiel, war es keinem klar, dass er sich für die nächsten Jahre nicht mehr öffnen wird. Wer hätte gedacht, dass ein kleines Virus alles durcheinander bringt. Jetzt drei Jahre später ist es endlich wieder soweit. Die Theatergruppe fratze im kopp probt seit Frühjahr diesen Jahres schon an ihrer neuen Komödie und freut sich riesig, wenn sich im November der Vorhang

Weiterlesen

Volles Zelt und super Stimmung beim Härtlinger Oktoberfest

Live-Musik und Gaudi mit den „Tiroler Alpenbummler“ Haertlingen Oktoberfest 2022.002 v1

Nach zwei Jahren „Corona-Zwangspause“ wurde am vergangenen Wochenende auf der „Spatzeburger Wies'n“ wieder zünftig gefeiert. Von Freitag bis Sonntag war das große, festlich blau-weiß geschmückten Festzelt im Rahmen des traditionellen Härtlinger Oktoberfest wieder Treffpunkt für Jung und Alt. An allen Tagen hatten die vielen Besucher sichtlich ihren Spaß und genossen das bunte Musikprogramm, dass von der Disco

Weiterlesen

Verleihung der Bambini-Flamme beim Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Pottum

Die Mädchen und Jungen zeigen Elan, Spaß und TeamgeistBambini 2

Mit viel Elan, Spaß und Teamgeist haben 9 Mädchen und Jungen die Bambini-Flamme 1 und 2 abgelegt. Dazu übten die Kinder über mehrere Monate hinweg unterschiedliche Abläufe und Szenarien, wie etwa das Absetzen eines Notrufes oder das Verhalten in einem Notfall. Das Erlernte konnten die Kinder am Bambini-Tag der Freiwilligen Feuerwehr Pottum präsentieren. Gekonnt wurde ein Notruf abgesetzt, Menschen aus dem

Weiterlesen