Anzeige
  • Startseite

Verschönerungsverein Westerburg gibt Jahreskalender 2021 heraus

Die Fotos stellte Hobby-Fotografin Barbara Bathe zur VerfügungWbg. VV Jahreskalender 2021 Vorstellung3 v2

Zum neunten Mal gibt der Verschönerungsverein Westerburg einen Jahreskalender heraus. Da die Sparkasse Westerwald-Sieg auch diesmal als Sponsor fungiert, freute sich Geschäftsstellenleiterin Jasmin Stiltz, dass die öffentliche Vorstellung des Jahreskalenders 2021 in den Räumen der Sparkasse Westerwald-Sieg stattfinden konnte. Die Fotos, die den Betrachter von Januar bis Dezember durch alle

Weiterlesen

Digitale Adventskalender-Türchen öffnen

Evangelische Angebote gibt’s auch im Corona-Advent

Digitale Angebote sorgen auch im Advent unter den Corona-Bedingungen für schöne Überraschungen in der Vorweihnachtszeit. Statt Adventssingen und lebendigen Adventskalendern lassen sich die Online-Adventskalendertürchen sicher und bequem von Zuhause aus öffnen und bringen eine Einstimmung auf die Festtage. Der Bad Marienberger Adventskalender geht vom 1.-24. Dezember online.

Weiterlesen

HwK-Vollversammlung: Traditionsveranstaltung in völlig neuem, modernem Format

Parlament des Handwerks tagt digital und fasst Beschlüsse in Hybridveranstaltung - Staatssekretärin Daniela Schmitt lobt Handwerk als stabilisierenden Faktor in der KriseHwK KO Vollversammlung 01

Das hat es in 120 Jahren Handwerkskammer (HwK) Koblenz noch nicht gegeben: ein voll beschlussfähiges Parlament des Handwerks aus Arbeitgeber- wie Arbeitnehmervertretern, die aufgrund der Corona-Richtlinien nicht an einem Ort gemeinsam tagen und beraten konnten. Die Lösung: eine Hybrid-Veranstaltung mit einem kleinen Personenkreis in Präsenzform in Räumlichkeiten der HwK sowie

Weiterlesen

Ellen Schmidt aus Alpenrod erhielt den Inklusionspreis DELFIN des Vereins für Behindertenarbeit

Für die Bewohner der Wohnstätte ‚Nisterpfad‘ Besuchs- und Begleitdienste geleistetet2020 11 26 Foto Inklusionspreis

Mit dem Inklusionspreis DELFIN des Vereins für Behindertenarbeit e.V. wurde Frau Ellen Schmidt aus Alpenrod ausgezeichnet. In einer kleinen Feierstunde Mitte November würdigte der Geschäftsführende Vorsitzende, Winfried W. Weber, die von Ellen Schmidt seit Jahren bei Bewohnern der Wohnstätte ‚Nisterpfad‘ geleisteten Besuchs- und Begleitdienste.

Weiterlesen

Die Gemeinschaft zählt

„Eltern-Kind-Gruppe“ in Rennerod - Angeboten durch das Bistum Limburg

Im Kath. Pfarrheim in Rennerod läuft ein phantastischer Kurs der, nach der Unterbrechung durch den Teil-Lockdown, auch weiter geführt werden wird.  Es handelt sich hierbei um einen Lehrgang, der schlicht „Eltern-Kind-Gruppe“ genannt wird, aber den beteiligten neben vielen Lerneffekten, eine Menge Spass bereiten. Angeboten wird er durch das Bistum Limburg.

Weiterlesen

Westerburg hat sich in eine Weihnachtsstadt verwandelt

Der Zauber der Adventszeit zieht durch die Straßen der Innenstadt Wbg VV Weihnachtsmaerchenspiel 2019.2

Am ersten Adventswochenende findet in Westerburg traditionell der Pfefferkuchenmarkt statt und lockt viele Gäste aus Nah und Fern in die Stadt. Beleuchtete Hütten mit einem vielfältigen Angebot an Kunsthandwerk, Speisen und Getränke animieren zu einem Besuch des illuminierten Rathausplatzes. Überdies gibt es ein vielseitiges Bühnenprogramm, das stets unter dem Motto „Von den Bürgern für die

Weiterlesen

Adventskalender schmückt das historische Rathaus von Montabaur

Die Tradition darf nicht abreißenTeam Adventskalender v1

Es gibt ihn trotz Corona: den Adventskalender am historischen Rathaus von Montabaur. Ein bisschen Wehmut schwang schon mit, als sich jetzt Mitglieder des Bürgervereins – er organisiert und begleitet die Aktion alljährlich – vor dem Weihnachtsbaum am Großen Markt versammelten. Alle sind sich darin einig, dass die Tradition nicht abreißen darf. Weil 2020 keine neuen Werke von Kita- und Grundschulkindern

Weiterlesen

Beim Wettbewerb „Jugend testet!“ in Eigenregie Produkte erprobt

Die Realschule plus am Schlossberg Westerburg informiertWbg. Realschule Verbrauchertest

Mit großem Eifer und Engagement nahmen die Schülerinnen und Schüler des „Wirtschaft und Verwaltung 7“ -Kurses mit Lehrer Martin Ingiulla am Projekt „Jugend testet!“ der Stiftung Warentest teil. Dabei untersuchten die Jugendlichen frei gewählte Produkte wie z.B. Chips, Schokolade usw. auf Herz und Nieren. Die Schüler entwickelten hierzu eigene Kriterien, recherchierten Produkte und Einkaufsmöglichkeiten,

Weiterlesen

Realschule plus Salz präsentiert sich online

Tag der offenen Tür verschoben

Die Realschule plus in Salz wird sich in diesem Jahr interessierten Eltern und deren Kindern zunächst online präsentieren. Auf der schuleigenen Homepage www.rsplus-salz.de informieren die Verantwortlichen in Salz über die verschiedenen Schwerpunkte und Bausteine der Schule. Die Besucher erwarten neben vielen Informationen rund um die RS+ Salz auch zahlreiche Bilder und Videos, die einen ersten Einblick in

Weiterlesen

Das Gymnasium im Kannenbäckerland lädt ein zum Tag der offenen Tür

In diesem Jahr ist auch hier alles anders

Anders als in den Vorjahren wird der Tag der offenen Tür am Gymnasium im Kannenbäckerland stattfinden, an dem sich die Schüler/innen der vierten Klassen und ihre Eltern über die Schule informieren können. Zum Redaktionsschluss war noch nicht bekannt, ob am 5.12.20 eine Veranstaltung vor Ort stattfinden kann, aber die Planung läuft ohnehin zweigleisig und die Schulleitung geht im Moment eher davon aus, dass das nicht möglich sein wird.

Weiterlesen

Das Konrad-Adenauer-Gymnasium in Westerburg stellt sich vor

Tag der offenen Tür als virtuelle ErlebnisreiseTag der offenen Tuer 2020 v1

Aufgrund der besonderen Umstände hat das Konrad-Adenauer-Gymnasium in Westerburg beschlossen, den Tag der offenen Tür dieses Jahr virtuell zu gestalten. Ab Samstag, den 5. Dezember 2020 sind Eltern und Kinder herzlich zu einem virtuellen Rundgang durch die Schule eingeladen. Aus der Perspektive einer Viertklässlerin werden die breitgefächerten Angebote vorgestellt und kindgerechte Einblicke in den Schulalltag gewährt. Darüber

Weiterlesen