Anzeige
  • Startseite

Elektromobilität im gewerblichen Umfeld

Klimaschutzmanagement des Landkreises Limburg-Weilburg und die IHK Limburg informierenEM E Mobil

Mobilität ist für viele Unternehmen überlebenswichtig, saubere Luft zum Atmen brauchen wir in unseren Städten. Um beides auf einen gemeinsamen Nenner zu bringen, bietet die Elektromobilität viele Chancen. Über den aktuellen Stand und die zukünftige Entwicklung im Pkw- und Transportbereich informierte das

Weiterlesen

Gotteshaus erstrahlt in neuem GlanzWahlrod Kirche1

Aufregung und große Freude waren beim Festgottesdienst in der proppenvollen Wahlroder Kirche spürbar. Nach monatelanger Innenrenovierung konnten die Wahlroder erstmals wieder Gottesdienst in ihrer Kirche feiern. Und sie ist ausnehmend schön geworden, waren sich die Besucher einig. Statt tristem grau im Innenraum, war

Weiterlesen

Auszeichnungen für gute Leistungen und soziales Engagement - Luftballons trugen Wünsche in alle WeltWbg. Realschule 06

Mit einem bunten Programm, das alles bot, von sanften Klaviertönen über fetzige Technomusik bis hin zu fröhlichen Abschiedsliedern, feierte die Schulgemeinschaft der Realschule plus am Schlossberg Westerburg den erfolgreichen Abschluss ihrer Schulabgänger. Schülerinnen und Schüler aus fünf Abschlussklassen erhielten die

Weiterlesen

Markenartikel für Damen und Herren in allen Größen

Ein Basar für Erwachsene findet am Freitag, den 10. August in der Zeit von 19 bis 21 Uhr in der Gangolfushalle Meudt statt. Angeboten werden Markenartikel für Damen und Herren in allen Größen sowie Schuhe und Accessoires. Möchten Sie etwas verkaufen, dann durchstöbern Sie Ihren Kleiderschrank. Angenommen werden nur gut

Weiterlesen

Schulfest mit Musical-Aufführung, Live-Musik und SpielenKaden GS Schulfest 2018.15 v1

Tränen der Freude und der Rührung standen in den Augen von Christiane Schönberger, die sich jetzt nach 25 Jahren als Schulleiterin der Grundschule Kaden von „ihren“ Kindern und dem Kollegium verabschiedete. Mit Beginn der Sommerferien geht die 65-Jährige in den wohlverdienten Ruhestand.

Weiterlesen

Simone Wehmeyer bietet in Rennerod Kultur in vielen unterschiedlichen Facetten

„Kunst ist eine schöne Sache, macht aber viel Arbeit.“ Diesen schönen Satz des Münchener Humoristen Karl Valentin würde Simone Wehmeyer wohl sofort unterschreiben. Die studierte Mezzosopranistin betreibt in der Hauptstraße in Rennerod gleich drei künstlerische Einrichtungen unter einem Dach. Dort, wo Vater und

Weiterlesen

Kreativaktion im Reich des Feuersalamanders

Die Will und Liselott Masgeik-Stiftung informiert

Am Sonntag, den 1. Juli laden die Will und Liselott Masgeik-Stiftung zusammen mit dem Haus der Jugend aus Montabaur und dem Verein des b-05 Familien, Kinder und Jugendliche zu einer besonderen Veranstaltung im Zusammenspiel von Kunst und Natur zur Kreativaktion ins Reich des Feuersalamanders ein. Am Vormittag entführen

Weiterlesen

Kita Gemünden betreut nun 113 Kinder

Kindergartenfest nach Erweiterung

Ein großes Fest für Klein und Groß hat die Kita „Kinder Garten Eden“ gefeiert. Am morgendlichen Festgottesdienst mit Dekan Dr. Axel Wengenroth in der Evangelischen St. Severus Stiftskirche in Gemünden beteiligten sich die Kita-Kinder und Erzieherinnen mit einem Anspiel. Dann ging es für alle zum Mittagessen in die

Weiterlesen

Sehr zufrieden mit der Ausbildung

Handwerkskammer Koblenz legt Lehrlingsbefragung vor

84 Prozent der Lehrlinge sind mit ihrer Ausbildung in einem Handwerksbetrieb sehr zufrieden. Das ergab eine Umfrage, die die Handwerkskammer (HwK) Koblenz unter 1.600 Handwerkslehrlingen aller Gewerke durchgeführt hat. Auch die Abläufe und Inhalte ihrer überbetrieblichen Lehrlingsunterweisungen (ÜLU) bei der HwK

Weiterlesen

Pendlerparkplatz am ICE-Bahnhof soll bewirtschaftet werden

Die Stadt Montabaur regelt die Parkgebühren neu und will ab Herbst auch den Pendlerparkplatz am ICE-Bahnhof bewirtschaften. Der Stadtrat diskutierte über Parktarife und Parkhäuser und verabschiedete schließlich mit großer Mehrheit eine neue Gebührenordnung. Danach soll die Dauerparkkarte für Bahnpendler 20 Euro

Weiterlesen

Ausstellung im Kreishaus

Seit Montag, 18. Juni, wird im Foyer des Kreishauses wieder Kunst präsentiert. Es handelt sich um eine Wanderausstellung bestehend aus Tonmasken. Geschaffen wurden diese Tonmasken von der Inklusions-AG. Sie setzt sich aus Schülerinnen und Schülern der BBS Montabaur und der Katharina-Kasper Schule in Wirges

Weiterlesen