• Startseite

So werden Fachkräfte von morgen in unserer Region fündig

Ausbildungsfibel: Zweite Auflage der „Westerwälder Naturtalente“ wird an allen Schulen verteilt – 130 heimische Unternehmen präsentieren sich
Es ist eine klassische Win-Win-Situation: Wenn junge Menschen nach dem Schulabschluss in der Heimat einen tollen Ausbildungsplatz finden, profitieren beide Seiten.

Weiterlesen

Sommerwanderung auf dem Blasiussteig

Sommerwanderung mit Landrat Köberle am 23. Juli 2022Blasius Steig
Nach den erfolgreichen Sommertouren der letzten Jahre lädt Landrat Michael Köberle am Samstag, 23. Juli 2022, zu einer Sommerwanderung auf dem Blasiussteig ein.

Weiterlesen

Hachenburger Kalter Kaffee

Aus Aprilscherz wird erfolgreiche Produktneueinführung der Westerwald-BrauereiKalter Kaffee
Ein Aprilscherz? Damit hat die Westerwald-Brauerei auf den sozialen Medien Furore gemacht. Sie postet zum 1. April die Neueinführung von "Kalter Kaffee", einem alkoholfreien Cola-Orange-Mix – und die Resonanz ist überwältigend.

Weiterlesen

Kirmes 2022 im Oberkirchspiel

Pin2022 1Brandscheid, Härtlingen, Kaden, Kölbingen und Sainscheid feiern gemeinsame Kirmes
Im Jahre 2011 feierten die Gemeinden im Oberkirchspiel zum 50-jährigen Kirchenjubiläum erstmalig gemeinsam die Goldkirmes bei der Pfarrkirche in Kölbingen-Möllingen. Nach diesem tollen Event einigten sich die Vertreter*innen der Gemeinden auf die Wiederholung alle 5 Jahre. Nach dem letztjährigen coronabedingten Ausfall ist es nun wieder so weit.

Weiterlesen

Musikkirche – Musik für zwei Orgeln

 Zwei Orgeln, zwei Tage, zwei Konzerte

So könnte man die jüngste kirchenmusikalische Zusammenarbeit von Kantorin Eva Maria Mombrei und Dekanatskantor Jens Schawaller kurz und knackig zusammenfassen. Und tatsächlich haben die beiden Hauptamtlichen ihren Gästen Musik für zwei Orgeln aus verschiedenen Epochen zu Gehör gebracht,

Weiterlesen

Einweihung des neuen Wünschewagen in Rennerod

Neuer Wünschewagen startklar für Erfüllung letzter HerzenswünscheWüWa 2 im Vordergund offen

Damit kein Wunsch verloren geht und dies auch in den kommenden Jahren weiterhin sicher möglich ist, hat die Else Schütz Stiftung aus Montabaur dem ASB Wünschewagen-Team ein neues Fahrzeug gespendet. Nach über 200 Wunschfahrten und 140.000 km auf dem Tacho wird das bisherige Fahrzeug nur noch auf begrenzte Zeit einsetzbar sein – daher freut sich das Wünschewagen-Team sehr über den neuen und optimierten Wünschewagen.

Weiterlesen

Wechsel auf den Westerwald

Daniel Balschmieter wird Pfarrer in Altstadt Balschmieter3

Hachenburg-Altstadt (shg) Attraktiv ist das schöne Städtchen Hachenburg auf dem Westerwald – nicht zuletzt auch für Evangelische Theologen. Kaum, dass die Vakanz in der Evangelischen Kirchengemeinde Altstadt erst kürzlich mit Pfarrer Karl-Heinz Schell in seinem letzten Dienstjahr überbrückt werden konnte, hat sich auch ein Bewerber für die halbe Pfarrstelle in Altstadt gefunden.

Weiterlesen

Evangelisches Gymnasium “groovt” und “swingt”

Workshop für die “Swing-Combo” am EvGBM

Seit dem Schuljahr 2013/2014 gibt es am Evangelischen Gymnasium eine “Swing-Combo”, welche regelmäßig bei schulischen Veranstaltungen auftritt, aber auch durchaus außerhalb der Schule zu finden ist: So spielte sie zum Beispiel als Teil der musikalischen Umrahmung des Eröffnungsgottesdienst zur Frühjahrssynode 2015 der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau in Frankfurt am Main.

Weiterlesen

Seminar über Inneres Vertrauen

Das Frauenzentrum Beginenhof bietet ein Seminar über Trauma und inneres Vertrauen an.

Ein Trauma kann das Vertrauen in sich selbst, in ein Gegenüber und/oder ins Leben tief erschüttern. Für die Heilung dieser Erschütterung braucht es einen Weg, um sich wieder mit sich selbst als Person sicher zu fühlen. Das Vertrauen in sich selbst ist die Grundlage für eine längerfristige Heilung.

Weiterlesen

3. Woche der Medienkompetenz Rheinland-Pfalz vom 4. bis 10. Juli 2022

Vielfältige Aktionen werben für mediale Teilhabe

In ganz Rheinland-Pfalz vom 4. bis 10. Juli 2022 zum dritten Mal die „Woche der Medienkompetenz“ (WMK) statt. Ein Bündnis von über 25 Organisationen beteiligt sich mit vielfältigen Aktionen zu den Themen Medienbildung, Medienpädagogik und Medienkompetenz. Mit dabei sind Digitalbotschafterinnen und - botschafter der Verbandsgemeinde (VG) Montabaur. Mit ihrem Projekt Digital aktiv in der Verbandsgemeinde Montabaur setzen sie den Schwerpunkt auf die digitale Kompetenz der Generation 60 plus.

Weiterlesen