• Startseite

Zwei Westerburger PlatzKonzerte auf dem Rathausplatz

Am Kirmeswochenende Live-Musik mit First Beat und StadtkapelleWbg. Treffpunkt Oberstadt Stadtkapelle 2019.01 v1

Die Westerburger PlatzKonzerte, die auf Initiative von Stadt, VG und Kulturring stattfinden, feierten kürzlich auf dem Alten Markt eine gelungene Premiere. Fortgeführt werden sie am kommenden Samstag, den 31. Juli, und am Sonntag, den 1. August, auf dem Rathausplatz. An diesen beiden Tagen übernimmt die Kirmesgesellschaft Westerburg als weiterer Kooperationspartner mit Bierausschank und Weindorf die Bewirtung

Weiterlesen

Jahresheft 2021 des Caritasverbandes Westerwald-Rhein-Lahn steht unter dem Motto #DasMachenWirGemeinsam

Broschüre gibt Einblicke in die Arbeit der Caritas

Auch beim Caritasverband Westerwald-Rhein-Lahn wurde das zurückliegende Jahr von der Corona-Pandemie bestimmt. Wie der Verband bislang durch die Krise gekommen ist, welche positiven Dinge die Verantwortlichen aus dieser Zeit mitnehmen und wie die Caritas für die Zukunft aufgestellt ist, darüber berichten Caritasdirektorin Stefanie Krones und Caritasdirektor Frank Keßler-Weiß im neuen Jahresheft 2021,

Weiterlesen

Weiherhellbach in Niederelbert: Der Umzug der Fische

Die Verbandsgemeinde Montabaur informiert

Der Weiherhellbach verläuft in Niederelbert quer durch die Ortslage. Jetzt hat er ein neues Bett erhalten: Unter der Hauptstraße wurde seine unterirdische Verrohrung erneuert. Im weiteren Verlauf Richtung Kirmesplatz schlängelt er sich nun in einem naturnah gestalteten Bachbett bis zu seiner Einmündung in den Stelzenbach. Darüber freuen sich auch die Fische, Krebse und Urzeittiere, die aus dem alten Betongraben

Weiterlesen

"555er" im Buchfinkenland freuen sich aufs Wald-Cafe

Gemeindeschwester hilft beim Neustart am 4.8.

Buchfinkenland. Seit wenigen Wochen gibt es in der VG Montabaur eine neue „Gemeindeschwer plus“, die Ansprechpartnerin für die Sorgen und Nöte der älteren Menschen ab 80 Jahre ist. Besonders schön: Schwester Barbara wird beim ersehnten Neustart der Senioreninitiative „555 Schritte – fit bis in höchste Alter“ im Buchfinkenland dabei sein und über ihre Arbeit berichten. Natürlich beantwortet sie gerne auch Fragen

Weiterlesen

Klimaschutz im Westerwaldkreis

Arbeitskreis formiert sich

Am 12. Juli hat sich der Arbeitskreis Klimaschutz im Westerwaldkreis auf Einladung des Klimaschutzmanagers Johannes Baumann zum ersten Mal getroffen und so eine Plattform zum Austausch geschaffen. Teilgenommen haben Vertreterinnen und Vertreter der Verbandsgemeindeverwaltungen des Westerwaldkreises, Olaf Glasner vom Referat Klima, Natur und Umwelt sowie Dr. Christel Simon und Peter Müller von der

Weiterlesen

Benefizspiel für die Flutopfer: SG Westerburg empfängt Profis des TSV Steinbach Haiger

Die Partie ist das Highlight der Sommervorbereitung der SG Westerburg

Die SG Westerburg/Gemünden/Willmenrod empfängt am kommenden Samstag, 24. Juni, die Profimannschaft des TSV Steinbach Haiger. Der ambitionierte Regionalligist gastiert zum Abschluss seines Trainingslagers um 13 Uhr im Westerburger Schulstadion. Die Partie ist das Highlight der Sommervorbereitung der SG Westerburg. Doch der Fußball tritt angesichts des verheerenden Hochwassers in unmittelbarer Nähe weit in den

Weiterlesen

Die momentanen Hilfsaktionen im Katastrophengebiet sind sensationell

Eine solidarische Gemeinschaft in der Not

Viele ehrenamtliche Helfer sind dieser Tage in das Katastrophengebiet gefahren, um den Menschen vor Ort tatkräftig in ihrer Not zu helfen. Darunter auch einige Landwirte aus der Region. Unter ihnen ist auch ein Landwirt aus Weidenhahn und dessen Mitarbeiter. Sie machten sich mit ihren Traktoren, teils mit Frontlader und Anhänger, auf den Weg. Geschlafen haben sie in einer Notunterkunft. Nach etwa 3,5 Stunden „Schlaf“  haben sie sich versammelt

Weiterlesen

Silvanische Zauberschule hat noch Plätze frei

Die Chance für Kurzentschlossene

In der kommenden 2. Ferienwoche vom 26. - 30.07.21 und in der 6. Ferienwoche vom 23. -27.08.21 hat die Silvanische Zauberschule noch Plätze für Kids im Alter von 7-10 Jahren frei. Die Ferienspiele finden an der Alten Burg in Rotenhain, täglich von 9 - 16 Uhr statt. Die Teilnahmegebühr konnte aufgrund einer Förderung durch den AdB (Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten) auf 50,- Euro für die gesamte Woche gesenkt

Weiterlesen

Hochwasserkatastrophe: Handwerkskammer nimmt Hilfsangebote auf und fragt Bedarf vor Ort ab

Über 400 Angebote aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland / Koordination von zentraler Bedeutung / Hotline: 0261/ 398-251 / Ahr-Akademie steht Handwerkern offenHwK Hochwasserhilfe Haus Mthal

Handwerker helfen Handwerker“ ist direkt nach der Hochwasserkatastrophe entlang der Ahr gestartet und hat bundesweit eine Riesenresonanz ausgelöst. „Nach vier Tagen haben wir über 400 Angebote aus ganz Deutschland und sogar aus dem Ausland, insbesondere Österreich, erhalten. Die Hilfsbereitschaft der Handwerker und auch vieler Privatpersonen im Sinne betroffener Handwerksbetriebe ist beeindruckend“, fassen

Weiterlesen

Pkw fährt in Langenbach gegen Hauswand - Fahrer ist schwerverletzt

Die Polizei Hachenburg informiert

Am Dienstag, den 20.07.2021 fuhr um 13.07 Uhr ein Pkw-Fahrer aus bislang ungeklärten Gründen in der Marienberger Straße gegen eine Hauswand. Der männliche Fahrer ist schwerverletzt. Rettungswagen und Hubschrauber sind im Einsatz. Wir bitten darum Nachfragen zu unterlassen. Es wird nachberichtet.

Weiterlesen