• Startseite

Regimentsbiwak in Rennerod

Lange, traditionsreiche VergangenheitRennerod San reg Biwak2

Das Sanitätsregiment 2 „Westerwald“ und die Stadt Rennerod luden am 7. Oktober 2021 in der Alsberg-Kaserne zum Regimentsbiwak ein. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurde die Verbundenheit der Soldatinnen und Soldaten zur Garnisons- und Patenstadt Rennerod bekräftigt. Oberstarzt Dr. Sven Funke begrüßte die zahlreichen Gäste aus Politik, Wirtschaft und der Stadt Rennerod, bevor Stadtbürgermeister Raimund

Weiterlesen

Ein Gruß aus den 50gern: Live-Kochshow mit Clemens Wilmenrod II.

Gaumenschmaus und gute UnterhaltungKochshow Koch 1a presse tast

Ein heiterer und vergnüglicher Abend mit Gaumenfreuden – darum geht es bei einem neuen Projekt „Made in Enspel“. Eine Kochshow steht wieder auf – zu Ehren von Clemens Wilmenrod (1906–1967), dem ersten Fernsehkoch Deutschlands, der aus dem Westerwald stammte, genauer gesagt aus dem WällerLand, ganz genau: aus Willmenrod! Das verspricht einen Duft von Fernsehpoesie, 50-Jahre-Charme, Witz und

Weiterlesen

20 Glückspilze unterwegs im Westerburger Wald

Tourist-Info WällerLand lud ein, mit „in die Pilze“ zu gehenPilze1

Der Pilzexperte Ralph Duwe ist mit 20 Interessierten in die Pilze gegangen. Diese bekamen bei der Veranstaltung der TiWi (Tourist-Information WällerLand am Wiesensee) viele Informationen und Tipps. Vom Wiesensee aus ging es in den Wald Richtung Westerburg, wo jeder fündig wurde. „Die Teilnehmer kamen aus dem ganzen Westerwald, zwei Jüngere waren auch dabei. Das Angebot war schnell ausgebucht“, erzählt

Weiterlesen

Masterplan Gelbachtal macht Fortschritte

Masterplan Gelbachtal macht Fortschritte

Akteure aus dem Tal, Vertreter der drei Verbandsgemeinden sowie des Zweckverbandes Naturpark Nassau trafen sich Anfang Oktober zum zweiten Mal in diesem Jahr in Ettersdorf zu einer Arbeitssitzung, um den „Masterplan Gelbachtal“ weiterzuentwickeln. Das Gelbachtal soll in den kommenden Jahren zu einem touristisch wertvollen „Naherholungsfreiraum“ weiterentwickelt werden – das war bereits zu Anfang des Jahres

Weiterlesen

Jungenaktionstage – Auf den Spuren des legendären Räubers Schinderhannes

Die Strecke wird auf mehrere Etappen innerhalb eines Jahres aufgeteiltJungenaktionstage Schinderhannes v1

Der Jungenarbeitskreis Limburg-Weilburg, bestehend aus den kommunalen Jugendpflegen Bad Camberg, Hünfelden, Weilburg, Elz, Weilmünster, Merenberg und Limburg, bietet unter der Leitung des Jugendbildungswerkes Limburg-Weilburg eine „Schnapp den Schinderhannes“-Challenge an. Über knapp 150 Kilometer folgt die Gruppe dem bekannten „Schinderhannes-Steig“ durch den Taunus. Die Strecke wird

Weiterlesen

Erstes Oktoberfest in Holzappel

„Schlager Beach-Party“-Team lädt ein – „Münchener Zwietracht“ gastiert in der Esterauhalle

Nach Herthasee-Spaß nun Oktoberfest-Gaudi! Thomas Gerheim und sein „Schlager-Beach-Party“-Team geben weiter Vollgas und laden für den 30. Oktober, ab 17 Uhr zum ersten Holzappeler Oktoberfest in die Esterauhalle ein. Dank Gerheims guter Beziehungen zur Schlagerszene dürfen sich die Gäste dabei auf einen musikalischen Knaller freuen: Die aus Funk und Fernsehen bekannte Kultband „Münchner Zwietracht“

Weiterlesen

Juniorwahl an der RS+ Salz

Originalgetreue Wahlsimulation für Jugendliche ab der 7. KlasseJuniorwahl 2021 v1

Parallel zur Bundestagswahl 2021 fand an der Realschule plus Salz die Juniorwahl statt, eine originalgetreue Wahlsimulation für Jugendliche ab der 7. Klasse. 111 Jugendliche aus den Klassenstufen 7 bis 9 übten sich in Sachen Demokratie. „Warum ist es überhaupt wichtig, wählen zu gehen? – Wann sind Wahlen demokratisch? – Demokratie, was genau war das noch mal? – Was machen die PolitikerInnen im Bundestag eigentlich

Weiterlesen

Netzwerk „Frauen in Aktion“ bietet Unterstützung

Aktionswoche Wiedereinstieg – so geht`s

Häufig sind es Frauen, die ihre Berufstätigkeit wegen Kinderbetreuung oder Pflege von Angehörigen unterbrechen. Wenn sie nach dieser Phase ins Erwerbsleben zurückkehren wollen, sehen sie sich mit manchen Herausforderungen konfrontiert. Eine gute Vorbereitung ist unabdingbar. Das Netzwerk „Frauen in Aktion“ unterstützt beim Wiedereinstieg und bietet in der Aktionswoche verschiedene digitale Workshops und

Weiterlesen

„Sexuelle Übergriffe – ein Thema für Schulen?!“

Fortbildung für Lehr- und Fachkräfte an Schulen

Kinder und Jugendliche verbringen einen Großteil ihres Alltags im schulischen Umfeld, welches die Entwicklung von Normen, Werten und Rollenbildern beeinflusst. Für von sexualisierter Gewalt und Übergriffen betroffene Schüler*innen sind Lehr- und Fachkräfte oftmals die ersten und wichtigsten Ansprechpersonen. Die eintägige Veranstaltung soll dazu beitragen, Schulen zu einem Ort werden zu lassen, an dem Betroffene

Weiterlesen

Gala-Mitsummkonzert mit Tenöre4you in Bad Marienberg

Karten sind jetzt im Vorverkauf erhältlich

Toni Di Napoli & Pietro Pato, einem großen Publikum bereits aus Fernsehauftritten in der ARD, RBB, WDR bekannt, laden alle Besucher - die Freude am Singen haben zu einem großartigen Konzert mit Liedern die jeder kennt, ein. Ein spektakuläres Programm, eine Mischung von ausgelassener Fröhlichkeit und befreitem Singen, in dem Künstler und Publikum zu einem Chor verschmelzen. Gleichzeitig präsentieren die

Weiterlesen

vhs der Verbandsgemeinde Montabaur startet Modellprojekt

Die Mischung macht’s: Lernen vor Ort und Lernen zu Hause

Menschen, die sich mündlich ohne Probleme auf Deutsch verständigen, aber nicht richtig lesen und schreiben können, sind auch beim Erlangen digitaler Kompetenzen vor besondere Herausforderungen gestellt. Hier setzt das neue Angebot der Volkshochschule Montabaur an, die das Modellprojekt gemeinsam mit dem Landesverband der Volkshochschulen durchführt und maßgeschneiderte Kurse für diese Zielgruppe anbietet.

Weiterlesen