Skip to main content

Erfolgreicher Jahrgang verstärkt Kreisverwaltung des Westerwaldkreises dauerhaft

Breit gefächerte Ausbildung eröffnet vielfältige Möglichkeiten20240711 Abschluss Pruefungen v1

Mit guten Ergebnissen haben neun junge Beamtinnen und Beamte ihre Ausbildung beziehungsweise ihr duales Studium bei der Kreisverwaltung des Westerwaldkreises in Montabaur erfolgreich abgeschlossen. Dass die vergangene gemeinsame Zeit für beide Seiten gewinnbringend war, zeigt die Tatsache, dass alle neun Nachwuchskräfte dem Westerwaldkreis als

Weiterlesen

Projekttage und Sommerfest am KAG Westerburg

Eine Vielzahl unterschiedlicher DarbietungsformenSommerfest KAG PRESSE

Die Schulgemeinschaft des Konrad-Adenauer-Gymnasiums freute sich sehr darüber, dass in diesem Schuljahr vom 3. bis zum 5. Juli wieder Projekttage stattgefunden haben. In diesem Rahmen hatte die Schülerschaft die Auswahl zwischen fast 50 fachlichen und überfachlichen Projekten, welche von den Lehrerinnen und Lehrern, aber auch von Oberstufenschülern und Eltern ins Leben gerufen worden waren.

Weiterlesen

Gemarkung Enspel: Traktor brennt bei Heuernte vollständig aus

Feuerwehren verhindern größeren FlächenbrandTraktorbrand1

Zu einem gemeldeten Traktorbrand mussten am Abend des 09.07.2024 die Feuerwehren aus Enspel, Bellingen, Stockum-Püschen, Langenhahn, Nistertal und Westerburg auf ein Feld in der Gemarkung Enspel ausrücken. Bereits auf der Anfahrt konnte eine Rauchsäule über dem Einsatzort festgestellt werden. Bei Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte brannte ein Traktor

Weiterlesen

50 Jahre Kindertagesstätte Feldmäuse in Kölbingen

Klein und Groß feierte bei einem bunten Programm das besondere JubiläumKoelbingen Kita 50 Jahre Fotos Volker Horz 07 2024.04 v1

Da war was los in der Kindertagesstätte Feldmäuse in Kölbigen, die ihren 50. Geburtstag am Samstag den 15.  Juni 2024 feierte. Die Kinder zeigten ein Programm für ihre großen Gäste, welche durch die Fotoausstellung und einen Film in Erinnerungen an ihre eigene Kindergartenzeit schwelgen und sich auf dem Gästebuch mit einem Fingerabdruck verewigen konnten.

Weiterlesen

Blasmusik lockte viele Musikfreunde auf den Alten Markt

"Die Fidelen Synchronschwimmer" ernteten in Westerburg reichlich BeifallWbg Platzkonzert Alter Markt 07 2024.03

Über zünftige Blasmusik und reichlich Sonnenschein freuten sich die vielen Besucher, die der Einladung von Stadt und Kulturring Westerburg auf den Alten Markt gefolgt waren. Für beste Unterhaltung sorgten die „Fidelen Synchronschwimmer“ aus der Nachbargemeinde Pottum, die für ihre Darbietungen immer wieder mit reichlich Beifall belohnt wurden.

Weiterlesen

Brigitte Struif überlässt dem Stöffel ein besonderes Dankeschön

Stöffelverein und Stöffel-Park freuen sich über eine etwas andere Spende

Farben, wie aus Rost, frischem Grün, kräftigem Blau und Sonnenlicht gemacht, dazu der Titel: „Ars Vivendi – Kunst des Lebens“. Das ist, bezogen auf den Stöffel-Park, eine passende Bildaussage. Die Künstlerin Brigitte Struif, die erst kürzlich im dortigen Café Kohleschuppen ausgestellt hat, macht dieses Bild, das einen Wert im fast vierstelligen Bereich hat, zum Geschenk. Der Stöffelverein e.V., vertreten

Weiterlesen

Studienreise für Frauen führt nach Speyer

Spannende Stadt im Oktober kennenlernen

Neues in der historischen Kaiserstadt entdecken: Die Familien- und Erwachsenenbildung im Evangelischen Dekanat Westerwald lädt Frauen zu einer Studienreise nach Speyer ein. Vom 8. bis zum 13. Oktober haben die Teilnehmerinnen Gelegenheit, inspirierende Eindrücke zu sammeln, nette Menschen kennen zu lernen und spannende Orte zu erleben. Denn in Speyer warten gleich zwei Unesco-

Weiterlesen

Kreismusikschule und Haus Kunterbunt begeisterten

Von quirligen Hühnern bis zu stampfenden Elefanten

„Manege frei“ hieß es für den Karneval der Tiere in der Aula des Mons-Tabor-Gymnasiums. Nach der Begrüßung durch die Veranstaltungspartner – Marina Samonina vom Haus Kunterbunt in Montabaur und Milena Lenz-Mester, Leiterin der Kreismusikschule Westerwald – konnte es direkt losgehen. Lenz-Mester schlüpfte in die Rolle der Zirkusdirektorin, die auf mitreißende Art durchs Programm führte. Die

Weiterlesen

Förderpreis-Verleihung 2024: ADG zeichnet sieben junge Talente und ein Lehrerprojekt aus

Acht Stipendien - 5.500 Euro in den Bereichen Sport, Technik und Kunst verliehen

Es ist eine langjährige Tradition der Akademie Deutscher Genossenschaften e.V. (ADG): Einmal im Jahr zeichnet sie Schülerinnen und Schüler der Heinrich-Roth-Realschule plus Montabaur mit ihrem Förderpreis aus. Zum 16. Mal wurden nun unter dem Motto „Eine Chance fürs Leben“ insgesamt acht Stipendien im Gesamtwert von 5.500 Euro in den Bereichen Sport, Technik und Kunst verliehen. Die

Weiterlesen

Lokschuppenfest im Erlebnisbahnhof Westerburg

Traditionelles Familienfest mit buntem Programm2024 Front und Seitenansicht v1

Am Sonntag, 7. Juli 2024, richten die Westerwälder Eisenbahnfreunde in Westerburg weder ihr traditionelles Familienfest aus. An diesem Tag öffnen sich von 10 bis 17 Uhr die Tore des Erlebnisbahnhofs Westerwald für alle, die ein Stück Eisenbahnromantik erleben und ein paar abwechslungsreiche Stunden verbringen wollen. Für die Modellbahnfreunde gibt es neben der Spur-0 Anlage in der ehemaligen

Weiterlesen

Gründungsfeier der Bambini-Feuerwehr Elbbachtal

16 Kinder aus sieben Gemeinden werden auf Brandschutz vorbereitetBambiniwehr Elbbachtal Gruendungsfeier 06 2024.01 v1

Ihren ersten Geburtstag nahm die Bambini-Feuerwehr Elbbachtal zum Anlass, die offizielle Gründungsfeier zusammen mit vielen Gästen zu feiern. Musik, Tanz, Spiel und Spaß standen ebenso im Mittelpunkt des Festes wie Geschenke und lobende Worte für das Betreuerteam und die Personen, die hierfür den Stein ins Rollen gebracht hatten. Große lange Fahnen schmückten das Bühnenbild im

Weiterlesen