Anzeige
Anzeige
  • Startseite

Band und Publikum werden zu einem Team

Dreimal ging es mit den @coustics im Stöffel-Park höchst emotional heracoustics 18 mi alle vier 1 tast
Im Märchen wie im Stöffel-Park geht die magische Wirkung mit der Zahl „drei“ einher: „@coustics – die feine Herrenband“ hat nun in Enspel an drei Abenden hintereinander ihre „etwas andere Weihnachtsgeschichte“ in der Alten Schmiede

Weiterlesen

Jazzbrunch in der Alten Schmiede

Geschenkidee für Weihnachten2017 Sextett M Dietesheim
Es ist wieder Zeit sich zu verwöhnen – mit einem Jazzbrunch im Stöffel-Park am Sonntag, 24. Februar 2019, 11 bis 14 Uhr.  Lassen Sie es sich gut gehen: Hier sitzen Sie in der Alten Schmiede, essen gemütlich im Warmen, wo früher Leute

Weiterlesen

Westerwälder Unternehmer beim Wirtschaftstag in Frankfurt

Frankfurter Wirtschaftstag der Volks- und RaiffeisenbankWWB Wita18

Frankfurt/Westerwald. Natürlich ging es um den Brexit beim Frankfurter Wirtschaftstag der Volks- und Raiffeisenbank. Aber auch um viele andere Themen: Mit Blick auf die deutsche Politik machte EU-Haushalts-Kommissar Günther

Weiterlesen

Drückjagd auf der Montabaurer Höhe erfolgreich durchgeführt

Auch die Stadt Montabaur beteiligte sich Anfang Dezember an der revierübergreifenden Drückjagd auf der Montabaurer Höhe.18 KW50 Drückjagd Montabaur

Gejagt wurde auf Rotwild, Schwarzwild und Rehwild. Stadtbürgermeisterin Gabi Wieland begrüßte am Morgen die Jagdgesellschaft im Eigenjagdbezirk „Montabaur II“. Nach drei Stunden Jagd, wurde am Nachmittag Bilanz gezogen. Auf

Weiterlesen

Weihnachtsbaumschmücken mit Weihnachtsmarkt in Willmenrod

Die Bastelgruppe Willmenrod konnte auch den Nikolaus begrüßenWillmenrod Nikolausfeier 2018.3

Die Bastelgruppe Willmenrod lud am vergangenen Samstag zum Weihnachtsbaumschmücken mit Weihnachtsmarkt auf den Gemeindeplatz ein. Gemeinsam mit Dagmar Jung-Werner und Kerstin Stahl, die den Markt organisiert hatten, schmückten die Willmenroder Kinder den Weihnachtsbaum, der nun auch tagsüber die Blicke auf sich ziehen wird.

Weiterlesen

Besinnliche Zeit an der Krippe in der kath. Kirche in Meudt

Komm doch mit nach Bethlehem!Meudt Krippe1

Eine besinnliche Zeit an der Krippe zu verbringen mit Liedern zum Mitsingen, Musik und Gedanken zur Weihnachtszeit – dazu lädt der Förderverein zur Erhaltung der kath. Pfarrkirche St. Petrus e.V. für Sonntag, 30. Dezember, um 16 Uhr, in die Meudter Kirche ein. Bei der traditionellen Veranstaltung, die bereits zum 12. Mal stattfindet, erfüllen festliche Klänge -

Weiterlesen

Die Wiesensee Musikanten präsentieren weihnachtliche Melodien

Das traditionelle Turmblasen in Pottum fällt in diesem Jahr ausPottum Wiesenseemusikanten Turmblasen 2017 1 v1

Die Wiesensee Musikanten aus Pottum laden am Samstag, den 22. Dezember, ab 17 Uhr zu weihnachtlichen Melodien in die St. Bartholomäus-Kirche Pottum ein. Mit besinnlichen und fröhlichen Liedern möchten die Musikanten die Besucher des Adventskonzerts auf das Weihnachtsfest einstimmen.

Weiterlesen

Biber im Westerwald

NI fordert: Keine Absenkung des Wasserstandes und weitere Störung des neuen Lebensraumes!Logo Naturschutzinitiative CMYK

Behörden sollen mit dem ehrenamtlichen Naturschutz zusammenarbeiten! Ausweisung des Gebietes als Naturschutzgebiet und Entschädigung der betroffenen Landwirte!

Weiterlesen

Neue Ausstellung im Kreishaus in Limburg

Vielseitige und ansprechende Werke Knossalla und Messer zeigen ihr großes KönnenAusstellung Knossalla

Seit vielen Jahren präsentieren Elisabeth Knossalla und Susanne Messer ihre Werke in gemeinsamen Ausstellungen. Da lag es nahe, die neuen Bildprojekte der beiden Künstlerinnen im Rahmen der Reihe „Kunst im Kreishaus“ nun auch im

Weiterlesen

Waldweihnacht für Tiere in Molsberg

Mit dem Start der Adventszeit fand in Molsberg eine Waldweihnacht für Tiere statt, zu der die Will und Liselott Masgeik-Stiftung eingeladen hatte.Masgeik Stiftung Waldweihnacht 2018 059 20181201 173159

Geleitet vom Naturschutzreferenten der Stiftung Philipp Schiefenhövel machten sich fast 80 junge und erwachsene Besucher auf den Weg zum Eichberg bei Molsberg, um einen besinnlichen Nachmittag im Wald zu verbringen. Begonnen

Weiterlesen

NABU: Verzicht auf Streusalz schont Bäume und Grundwasser

Streumittel haben in der kalten Jahreszeit Hochkonjunktur.NABU Rhein Westerwald

Der Naturschutzbund (NABU) Rhein-Westerwald empfiehlt, nach Möglichkeit auf Streusalz zu verzichten und salzfreie, abstumpfende Streumittel wie Granulate, Split oder Sand zu verwenden, vor allem in der Nähe von Bäumen. Der Grund: Streusalz gelangt über den Boden in die Pflanzen und verändert dort den

Weiterlesen