Anzeige
  • Startseite

Gesundheitsmesse in Rennerod war gut besucht

Das Motto "Gesund im Westerwald" wurde mit viel Leben gefülltRennerod Gesundheitsmesse 11 2022.7

Die letzte Gesundheitsmesse in Rennerod liegt viele Jahre zurück, in diesem Jahr nahm der Kulturkreis Hoher Westerwald e.V. unter Leitung von Cyrus Nurischad die Organisation einer Neuauflage der Veranstaltung in die Hand. Wie erwartet, fanden sich zahlreiche Aussteller/Anbieter aus vielfältigsten Bereichen rund um das Thema "Gesundheit", so Apotheken, Betreuungsdienste, Heilpraktiker und Therapeuten, Fussorthopädie,

Weiterlesen

Stadt Westerburg besiegelte Patenschaft mit der Bundeswehr

Viele Gäste kamen zur festlichen Zeremonie auf den Alten Markt Wbg Stadt Bundeswehr Patenschaft 11 2022.001 v1

Am vergangenen Freitag wurde auf dem Alten Markt in Westerburg die Patenschaft zwischen der Stadt Westerburg und der 5. Kompanie des Sanitätsregiment 2 „Westerwald“ der Alsberg-Kaserne Rennerod im Rahmen eines „Patenschaftsappells“ besiegelt. Im Beisein von Kommandeur Oberstarzt Dr. Sven Funke tauschten Oberstarzt Dr. Marcus Nolte und Stadtbürgermeister Janick Pape die Patenschaftsurkunden aus. Im Rahmen

Weiterlesen

Am 28. November ist Blutspendetermin in der BBS Westerburg

Zusätzlich findet eine Typisierungsaktion zur Knochenmarkspende stattWbg. DRK Blutspende 04 2022.04 v1

Am Montag, den 28. November lädt der DRK Ortsverein Westerburg in der Zeit von 15.30 Uhr bis 20 Uhr in der Berufsbildende Schule Westerburg (Hofwiesenstraße) wieder zum Blutspendetermin ein. Zusätzlich findet eine Typisierungsaktion zur Knochenmarkspende der Westdeutschen Spender Zentral (WSZE) statt. Die Westdeutsche SpenderZentrale (WSZE) ist eine vorwiegend in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und im

Weiterlesen

Cyberangriffe – Gefahrenpotential für Westerwälder Wirtschaft

Veranstaltungsreihe „Industrie-Dialog am Nachmittag“

Das rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerium kommt mit der Veranstaltungsreihe „Industrie-Dialog am Nachmittag“ - bei dem auch Handwerksbetriebe, Dienstleister, Kommunen und andere Interessierte herzlich willkommen sind - nach Bad Marienberg. Die Einladung für die Veranstaltung am 29. November 2022 um 16:00 Uhr in der Denkfabrik (Vor der Heeg 9, 56470 Bad Marienberg), erfolgt gemeinsam mit der

Weiterlesen

Pfefferkuchenmarkt auf dem illuminierten Rathausplatz

Das Westerburger Weihnachtsdorf lockt wieder mit einem bunten AngebotPfefferkuchenmarkt Eroeffnung mit der Stadtkapelle Westerburg1

Die Tage werden kürzer und die Winterzeit naht mit großen Schritten. Bald ist es wieder soweit und die erste Kerze auf dem Adventskranz wird angezündet. An diesem ersten Adventswochenende öffnet auch das Weihnachtsdorf in Westerburg wieder seine Türen und zwar von Donnerstag, dem 24. November, bis einschließlich Sonntag, den 27. November.

Weiterlesen

Gedenkfeier zum Volkstrauertag in Rennerod

Ein Tag in Besinnung auf die Opfer Rennerod Volkstrauertag 2022 P1000941

Die Stadt Rennerod und die Kirchengemeinden hatten zu einer Gedenkfeier zum Volkstrauertag am Sonntag, dem 13.11., auf den Friedhof Rennerod eingeladen. Der Volkstrauertag wurde erstmals 1922 durch den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsoge e.V. eingeführt und diente in seiner ursprünglichen Bedeutung dem Gedenken an die Gefallenen des Ersten Weltkrieges.

Weiterlesen

Der Renneroder Karnevalsverein holte sich am 11.11. den Stadtschlüssel

Erfolgreicher Einzug ins RathausRennerod Karneval 11 11 2022.08

Eigentlich ist es ja ein hoffnungsloses Unterfangen, dem Bürgermeister den Schlüssel zum Rathaus abnehmen zu wollen, zumal dies damit einhergeht, dass der Renneroder Karnevalsverein (RKV) dann auch noch mitregieren will. Nun, ganz so hoffnungslos war der Versuch auch in diesem Jahr dann doch nicht, da der Bürgermeister Raimund Scharwat dafür bekannt ist, ein offenes Ohr (und Herz) für Tradition, Humor und Spaß

Weiterlesen

Eine gut investierte Stunde – Online-Impuls für Betriebe und Beschäftigte

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Westerwaldkreis

„Stabile Unternehmen brauchen stabile Menschen, um die vielfältigen Herausforderungen und den stetigen Wandel zu meistern. Wer dabei den Kopf und die Nerven behalten will, braucht Werkzeuge", meint Katharina Schlag, Geschäftsführerin der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Westerwaldkreis mbH (wfg). Vor diesem Hintergrund bietet die wfg am 17.11.2022 von 10.00 Uhr - 11.00 Uhr einen kostenlosen Online-Vortrag zum

Weiterlesen

Landrat Köberle ehrt familienfreundliche Unternehmen

Prämierungsfeier des Wettbewerbs „Erfolgsfaktor Familie 2022“ 

Landrat Michael Köberle hat bei der Prämierungsfeier des Wettbewerbs „Erfolgsfaktor Familie 2022“ in der Limburger Theodor-Heuss-Schule zehn Gewinner-Unternehmen ausgezeichnet, die sich durch eine besonders familienfreundliche Personalpolitik hervortun. Der Wettbewerb, den es bereits zum vierten Mal gibt, wurde vom Lokalen Bündnis für Familie von Mai bis November 2022 durchgeführt. „In diesem Jahr gab es eine

Weiterlesen

Gründungswoche Deutschland: Input von Businessplan bis Verpackungsregel

Handwerkskammer Koblenz und IHK bieten von 14. bis 18. November vielfältige Infos und Austausch

„Vielfältig, innovativ, zukunftsfähig“ lautet das Motto der Gründungswoche Deutschland, die vom 14. bis zum 18. November stattfindet. Während der Aktionswoche können sich Gründungsinteressierte, Existenzgründer oder junge Unternehmen kostenfrei informieren und austauschen. Die Handwerkskammer (HwK) Koblenz und die Industrie- und Handelskammer Koblenz (IHK) sind dabei Partner der Initiative des Bundesministeriums

Weiterlesen

Industrieband in Stahlhofen am Wiesensee

Filteranlage auf dem Dach einer Werkshalle brannte

Am Mittwoch, den 09.11.2022 wurden gegen 14:12 Uhr mehere Feuerwehren aus der Verbandsgemeinde Westerburg zu einem Industrieband in Stahlhofen am Wiesensee alarmiert. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass eine Filteranlage auf dem Dach einer Werkshalle brannte. Atemschutzgeräteträger aus den Feuerwehren Höhn, Stahlhofen a.W. und Pottum betraten über eine Feuerwehrleiter das Dach der Werkshalle und

Weiterlesen