Anzeige
  • Startseite

Auszeichnung für Notfallseelsorgerin

Ulrike Braun-Steinebach erhält das Deutsche Feuerwehr Ehrenkreuz in BronzeNFSS1
Die Überraschung über die unerwartete Auszeichnung stand Ulrike Braun-Steinebach ins Gesicht geschrieben. Bei der jährlichen Wehrleiter- und Wehrführerversammlung der Feuerwehren im Westerwaldkreis in der Mehrzweckhalle in Niederahr erhielt die evangelische Pfarrerin das Deutsche Feuerwehr Ehrenkreuz in Bronze.

Weiterlesen

Kirmesgesellschaft Wirges e.V. startet erstes Geschäftsjahr

Das neue Jahr 2020 beginnt für die Wirgeserinnen und Wirgeser mit fantastischen Neuigkeiten.Gruppenfoto Presse2
Die Wirgeser Vereinslandschaft ist neuerdings um einen Verein reicher - die Kirmesgesellschaft Wirges e.V.! Der Verein wurde am 13. September 2019 im Wirgeser Reginlindenpark gegründet und hat seinen Sitz in der Stadt Wirges.

Weiterlesen

Selbsthilfegruppe für Betroffene An PCOS trifft sich

Nächstes Treffen in Bad Camberg-WürgesSelbsthilfe Limburg
Die Selbsthilfegruppe für Betroffene am polyzystischen Ovarialsyndrom (PCOS) trifft sich und freut sich über neue interessierte Betroffene, die sich der Selbsthilfegruppe anschließen möchten.

Weiterlesen

Selbsthilfegruppe „Leben im Autismus-spektrum“

Selbsthilfegruppe „Leben im Autismus-spektrum“ für Menschen mit Autismus sowie deren Angehörige gründet sichSelbsthilfe Limburg
Die Selbsthilfekontaktstelle im Gesundheitsamt des Landkreises Limburg-Weilburg unterstützt die Initiative zur Gründung einer Selbsthilfegruppe für Betroffene an Autismus-Spektrum-Störung sowie deren Angehörige.

Weiterlesen

Winterwanderung des Westerwaldverein Bad Marienberg

Unterwegs gibt es auch eine KaffeepauseWinterwanderung

Auf eine verschneite Landschaft werden die Wanderer wohl verzichten müssen – aber trotzdem lädt der Westerwaldverein Bad Marienberg am Sonntag, 26. Januar alle Wanderfreunde zu einer mittelschweren Wanderung auf den Köppel ein. Auf dem Weg zum Köppel geht es immer wieder bergan (es sind 140 Meter Höhenunterschied), aber – nach einer knappen Stunde – oben angekommen, gibt es eine Kaffeepause!

Weiterlesen

Neujahrsempfang der Westerwald Bank:

Gute Ausgangslage für 2020Westerwald Bank Neujahrsempfang 2020 1

Nach dem chinesischen Horoskop stand das Jahr 2019 im Zeichen des Schweines und galt somit in der fernöstlichen Auslegung als wenig konfliktträchtig. Dass eben diese Aussicht sich nicht erfüllte, machte Wilhelm Höser, Vorstandssprecher der Westerwald Bank, beim traditionellen Neujahrsempfang des Unternehmens in Ransbach-Baumbach deutlich. Mehr als 750 Gäste konnte er dazu begrüßen, darunter die

Weiterlesen

Seminar: „Mitgliedergewinnung-Mitgliederbindung“

Was kann ich dafür tun? - Angebot des LandFrauenverbands WesterwaldLogo Landfrauen

Dabeisein ist alles: wie gewinnen wir neue Mitglieder? Nachwuchs ist gefragt - auch bei den Landfrauen. In Zeiten der Digitalisierung und Schnelllebigkeit ist es gar nicht einfach, junge Frauen zur Mitgliedschaft und zum Engagement im Verband zu begeistern. Wie können wir dem entgegenwirken, unser Profil schärfen, was konkret vor Ort für die Mitgliederwerbung tun? Kerstin Rudat Kommunikationsexpertin & Kreativ-Coach

Weiterlesen

Vortragsreihe am Dienstag rund um das Leben in seiner Vielfalt

„Integration gestalten – Vielfalt leben“ - Vorstellung des Psychosozialen Zentrums des Diakonischen Werkes Westerwald

Die Eröffnung der alljährlichen Vortragsreihe gestalten Maria Dormann, Sozialarbeiterin B.A. und Ruben Becher, Psychologe M.A. vom Psychosozialen Zentrum Montabaur des Diakonischen Werks Westerwald. Dieses Angebot ergänzt bisherige ehrenamtliche und professionelle Hilfe im Kontext von Migration und psychiatrischen Problemen. Der Bericht über die Tätigkeit und Anknüpfungspunkte soll für Hilfsangebote in den

Weiterlesen

Anna Schwertel und die zwei armen Musikanten

Traditionelles Dreikönigstreffen am VierherrensteinRotenhain Vierherrenstein 2020.02 v1

Nach alter Tradition wurden auch diesmal am Sonntag nach dem Dreikönigstag am Vierherrenstein zwischen den Gemeinden Lochum, Linden, Rotenhain und Wölferlingen Frevel und Verfehlungen gesühnt. An diesem Nachmittag trafen sich die Schultheiße dieser vier Gemeinden, um an den Gemeindegrenzen in aller Öffentlichkeit über bekannt gewordene Frevel und Verfehlungen zu richten. Nach Gericht und Urteil ist es

Weiterlesen

Westerburger Jugendprinzenpaar in Amt und Würden

Prinzessin Lotta I. und Prinz Ole I. übernahmen im prall gefüllten Ratssaal Krone und ZepterWbg. KKWV Proklamation 2020.15 v1

Die Karnevalistische Kooperation Westerburger Vereine (KKWV) startete am vergangenen Samstag offiziell in die fünfte Jahreszeit. Der Startschuss fiel mit der feierlichen Proklamation, die erstmals im Ratssaal stattfand,der aufgrund der enormen Besucherzahl aus allen Nähten platzte. Das Narrenvolk war äußerst zahlreich der Einladung in die bunt geschmückte Narrhalla gefolgt und freute sich auf das neue

Weiterlesen