2. Westerwälder Blutspendemarathon in der BBS Westerburg

Der DRK Ortsverein lädt ein: „Werden auch Sie als Blutspender zum Helden!“Wbg. DRK Blutspendemarathon 09 2020

Am Samstag, den 5. September findet in der Zeit von 10 bis 15.30 Uhr der "2. Westerwälder Blutspendemarathon" statt. Zu diesem ganz besonderen Blutspendetermin lädt der DRK Ortsverein Westerburg dann ausnahmsweise nicht an einem Montag in die Berufsbildende Schule Westerburg ein. „Wir haben uns bewusst wieder für das Wochenende entschieden“, berichtet Marcel Martinka.

Er ist der Bereitschaftsleiter des DRK Ortsvereins Westerburg. Gemeinsam mit seinen Vorstandskollegen kümmert er sich um Organisation und Durchführung. „Beim letzten Marathon im September 2018 kamen 475 Spenderinnen und Spender“, erinnert sich sein Stellvertreter Marco Breuer. Auch diesmal hoffen sie auf rege Teilnahme.
Die Schirmherrschaft übernahm erneut Landrat Achim Schwickert, der um 10 Uhr den Blutspendemarathon 2020 offiziell eröffnet. 

Fest steht aber schon jetzt: diesmal es gibt eine Terminvergabe. Diese kann durch eine Anmeldung erfolgen. Der Link für die Anmeldung lautet: www.terminreservierung.blutspendedienst-west.de/m/westerburg. Bei Fragen oder Problemen steht die Hotline des Blutspendedienstes unter 0800/11 949 11 zu Verfügung. „Natürlich werden auch Spender ohne Termin bedient“, ergänzt Breuer im Hinblick auf die Kurzentschlossenen.

Wer sich anmelden möchte - hier der Link:

Wbg. DRK Blutspendemarathon 09 2020

 
                    Gleichzeitig Typisierungsaktion
Neben der Blutspende gibt es gleichzeitig die Möglichkeit, sich bei der WSZE als Stammzellspender typisieren zu lassen! Wie von Martinka weiter zu erfahren war, kann wegen der aktuellen Situation leider weiterhin kein Imbiss angeboten werden. Die Spender erhalten auch diesmal wieder einen Verzehrgutschein der Bäckerei Garcia in Westerburg.

Der Bereitschaftsleiter bittet alle Blutspender, eine Alltagsmaske oder Mund-Nasen-Schutz anzuziehen und wenn möglich einen eigenen Kugelschreiber mitzubringen. Weiterhin weist er darauf hin, dass es aufgrund der Hygiene- und Abstandsregeln zu Verzögerungen kommen kann.

Wbg. DRK Blutspendemarathon 09 2020

Wie im Gespräch weiter zu erfahren war, gibt es aktuell einen extremen Engpass bei Blutspenden aller Blutgruppen. „Es wäre schön, wenn Ihr bei Familie und Freunden erzählt, dass Ihr Blut spenden geht und helft, Menschen auf das Thema aufmerksam zu machen!“, ermutigen die Vorstandsmitglieder des DRK Ortsvereins, überall kräftig die Werbetrommel zu rühren. (Text und Foto: Ulrike Preis)