• Startseite

Verein "Wäller Helfen" - Ein Netzwerk das hilft!

Ein Tipp von einem Senior für SeniorenWaeller Helfen August Hannappel v1

Das schöne Bild, dass oben zu sehen ist, hat August Hannappel (Langenhahn) mit seiner Enkelin geschaffen. Dem Senior liegt der Verein "Wäller Helfen" am Herzen. Er möchte, dass auch möglichst viele ältere Menschen im Westerwald davon erfahren und sich nicht scheuen, Kontakt aufzunehmen. Helfen auch Sie mit, den Verein bekannt zu machen.

Weiterlesen

Internationaler Tag der Bildung

Persönliche Empfehlungen für Online-Angebote der KEBKEBatHome 2920 v1

Am 24. Januar ist Internationaler Tag der Bildung. Die UNESCO will mit diesem Tag das Grundrecht auf Bildung in den öffentlichen Fokus rücken, denn mit der Verabschiedung der Globalen Nachhaltigkeitsagenda 2030 hat sich die Weltgemeinschaft dazu verpflichtet, bis 2030 eine hochwertige, inklusive und chancengerechte Bildung für Menschen weltweit und lebenslang sicherzustellen.

Weiterlesen

Anmeldung zur Realschule plus am Schlossberg für das Schuljahr 2021/22

Ab Ende Januar für die fünfte Klasse anmeldenWbg. Realschule Anmeldung1

Ab der Zeugnisausgabe Ende Januar bis Freitag, den 5. März 2021 können Anmeldungen an der Realschule plus am Schlossberg während den Öffnungszeiten des Sekretariats zwischen 8.00 Uhr und 13.30 Uhr persönlich erfolgen. Weitere Termine am Nachmittag werden über die Homepage bekanntgegeben und können vereinbart werden. Zur besseren Koordinierung der Termine ist wegen der Pandemie eine

Weiterlesen

Digitaler HwK-Neujahrsempfang: Spitzenpolitiker stellen sich den Fragen des Handwerks

500 Gäste sind online dabei / Polit-Talk greift handwerkspolitische Themen zur Landtagswahl aufHwK Neujahrsempfang 01

Der Neujahrsempfang der Handwerkskammer (HwK) Koblenz findet traditionell mit vielen Hundert Gästen im Zentrum für Ernährung und Gesundheit statt und markiert für das Handwerk im nördlichen Rheinland-Pfalz den festlichen Jahresauftakt. Corona-bedingt wurde für 2021 ein neues, modernes und inhaltlich anspruchsvolles Digital-Format entwickelt. Im Vorfeld der Landtagswahlen wurden die

Weiterlesen

Anmeldungen der neuen Klassen 5 am KAG Westerburg

Anmeldeunterlagen stehen auf der Homepage bereit

Vom 1. Februar bis zum 5. März können Schülerinnen und Schüler, die im Sommer von der Grundschule auf eine weiterführende Schule wechseln, von ihren Eltern am Konrad-Adenauer-Gymnasium in Westerburg angemeldet werden. Leider kann ndie Schule pandemiebedingt nur in Einzelfällen, die vorher mit dem Sekretariat abgestimmt werden müssen, eine Anmeldung vor Ort vornehmen.

Weiterlesen

Stadtbibliothek Montabaur bietet Abholservice für Medien

Lesefutter im Lockdown

Auch im Lockdown müssen Leser nicht auf Unterhaltung und „geistige Nahrung“ verzichten. Die Stadtbibliothek Montabaur bietet für alle, die Nachschub brauchen, einen Abholservice für Bücher, Zeitschriften und alle weiteren Medien an.  So funktioniert es: Man loggt sich über die Homepage www.stadtbibliothek-montabaur.de in den online-Katalog WebOPAC ein und meldet sich auf dem eigenen Lesekonto an.

Weiterlesen

"Corona"-Halbjahreszeugnisse werden verteilt

Nachhilfeinstitut Studienkreis in Bad Marienberg unterstützt Schülerinnen und Schüler mit kostenfreien Online-Kursen

Die Halbjahreszeugnisse zeigen, wie sich das vergangene Corona-Schulhalbjahr auf die Noten auswirkt. Nicht immer sind Noten deshalb schlecht, weil ein Schüler zu wenig gelernt hat oder er den Schulstoff einfach nicht versteht. Oft steckt mangelnde Lernorganisation dahinter. Dabei ist selbstständiges Lernen besonders in Zeiten von Schul-Lockdowns und Quarantäne-Phasen wichtig - aber nicht nur dann. Unter

Weiterlesen

Debeka kürt Sieger ihres Fotowettbewerbs

Das Füreinander zählt: #VereinsgedankeDebeka JSG 1 v2

„So sehen Sieger aus…“ Trikottausch in Zeiten von Corona bei der Debeka in Westerburg. Natürlich mit dem nötigen Sicherheitsabstand erhielt die SG Westerburg/Gemünden/Willmenrod einen komplett neuen Trikotsatz der Marke Adidas. Das Team ist einer der Gewinner des DebekaFotowettbewerbs #Vereinsgedanke. Die Debeka ist eine der größten Versicherungsgruppen und Bausparkassen in Deutschland.

Weiterlesen

Kleinkünstler hoffen weiter auf Öffnung

Kabarett fällt aus…und findet (hoffentlich) bald statt

Das fängt ja im neuen Jahr schon wieder „gut“ an mit der Kultur in unserer Region: die Kleinkunstbühne Mons Tabor hatte vergebens gehofft und die diesjährige Ausgabe von „Kabarett am Gelbach“ am 30./31.1.2021 vorsorglich in Kooperation mit der Stadt in die Stadthalle Montabaur verlegt. Mit Stefan Waghubinger war es erneut gelungen, dafür eine Größe des deutschsprachigen Kabaretts in die Kreisstadt zu

Weiterlesen

Hachenburger KulturZeit informiert: Sascha Grammel wird verschoben

Neuer Termin 10. Februar 2022

Es erscheint so, als wäre es die Verlegung der Verlegung der Verlegung – das Team der Hachenburger KulturZeit weiß bald auch nicht mehr so genau, wie oft sie Sascha Grammels Auftritt in Hachenburg verlegen mussten. Doch aufgrund der aktuellen Lage im Zuge des Pandemiegeschehens muss der Termin am 16.02.2021 leider erneut verschoben werden. Die KulturZeit ist aber überzeugt, dass es am

Weiterlesen

Frühere Öffnung des Impfzentrums Limburg soll geprüft werden

Landrat Köberle bittet um mehr Impfstoff

Landrat Michael Köberle hat nach einer gemeinsamen Telefonkonferenz mit der Bürgermeisterin und den Bürgermeistern der Städte und Gemeinden des Landkreises Limburg-Weilburg den Hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier in einem Schreiben darum gebeten, dem Landkreis Limburg-Weilburg höhere Kontingente an Impfstoff zur Verfügung zu stellen und eine frühere Öffnung des Impfzentrums

Weiterlesen