• Startseite

Niedererbach im SWR Fernsehen

Porträt am 25.7. in der „Landesschau Rheinland-Pfalz“

In der Rubrik „Hierzuland“ sendet das SWR Fernsehen liebevolle und sehenswerte Ortsporträts. Ein Beitrag über die Bergstraße in Niedererbach läuft am 25. Juli, ab 18:45 Uhr innerhalb der „Landesschau Rheinland-Pfalz“. Niedererbach war über Jahrhunderte ein Bergarbeiterdorf. Zur Erinnerung an diese Zeiten

Weiterlesen

Kita-Kinder genießen die „Natur pur“

Integrative Caritas-Kindertagesstätte St. Franziskus in Wirges: Projekt „Natur pur – mit allen Sinnen“2022 07 Wildblumenbeet Kita St Franziskus

In der Integrativen Caritas-Kindertagesstätte St. Franziskus in Wirges erleben die Mädchen und Jungen die Natur mit allen Sinnen. Rund um die Einrichtung sind Bereiche entstanden, die den Kindern die Natur als einen wertvollen und schützenswerten Lebensraum näherbringen. Das Ganze ist Teil des Projektes

Weiterlesen

Das Haus der Jugend in Montabaur feierte ihr 40-Jähriges Bestehen

Jubiläum - Sonne satt, Live-Musik und tolle Workshops für FamilienAcoustic Virgins

Das Haus der Jugend feierte am Freitag, den 15. Juli 2022 ihr 40-Jähriges Bestehen mit Open-Air-Sommerfest auf den Konrad-Adenauer-Platz. 1981 - vor 41 Jahren besetzten junge Erwachsene in Montabaur ein Haus, um durchzusetzen und darauf aufmerksam zu machen, dass sie einen Ort für sich brauchen.

Weiterlesen

Kommen und genießen bei „umsonst & draußen“

Some Songs und Walk the Line treten wieder Open Air in Enspel aufumsonst u draussen soso 8 tast

Viele Male wurde schon „umsonst & draußen" auf der Basaltbühne im Stöffel-Park gefeiert – sogar bei Regenschauern. In diesem Jahr ist es nun am Samstag, 30. Juli, soweit. Los geht das entspannte Open-Air-Ereignis um 20 Uhr. Es wird kein Eintritt erhoben, aber eine Spende für eine gute Sache

Weiterlesen

Graffiti am künftigen Jugendplatz im Raiffeisenring

Städtisches Jugendzentrum Big House bietet Workshop an

Gestalten nach eigenen Ideen, das können die Neuwieder Jugendlichen einmal mehr: Das Big House, das Jugendzentrum der Stadt Neuwied, bietet während der Sommerferien vom 15. bis 19. August, jeweils von 12 bis 18 Uhr, einen Graffiti-Workshop für Jugendliche von zwölf bis achtzehn Jahren unter

Weiterlesen

Begegnung der Selbsthilfegruppen beim Gesamttreffen 2022

Endlich wieder in Präsenz

Nach drei Jahren bietet die Selbsthilfekontaktstelle im Gesundheitsamt des Landkreises Limburg-Weilburg endlich wieder ein Gesamttreffen in Präsenz für alle Mitglieder von Selbsthilfegruppen und Selbsthilfeinteressierte an. Dazu lädt sie am Mittwoch, 24. August 2022 um 17:30 Uhr in das Bürgerhaus

Weiterlesen

Molsberger Markt 2022

Es gibt noch freie Plätze

Die Organisatoren freuen sich, am 25. September 2022, endlich wieder den Molsberger Markt durchführen zu können. Eröffnet wird der Markt mit drei lauten Böllerschüssen vom Böllerverein. Für musikalische Unterhaltung am Nachmittag sorgt die Jugendgruppe vom Musikverein Salz.

Weiterlesen

Bürgerinnen und Bürger erleben die Heimat hautnah

Sommerwanderung mit Landrat Köberle

Nach den erfolgreichen Sommertouren der letzten Jahre hatte Landrat Michael Köberle für diesen Sommer interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einer Wanderung auf einem Teilstück des Blasiussteigs eingeladen. Die gemeinsame Wanderung führte die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über

Weiterlesen

Ein außergewöhnliches Restaurant in der Region Westerwald

Die „Alte Brauerei“ in Kasbach-Ohlenberg im Kreis Neuwied

Ob Krimidinner oder Rittermahl – Essen ist an vielen Orten inzwischen weit mehr als genüssliches Schlemmen, es ist zum Erlebnis geworden. So auch in der Alten Brauerei Kasbachtal. „Wir sind sehr froh, dass sich diese ganz besondere Erlebnisgastronomie hier in unserer Region Westerwald etabliert hat und

Weiterlesen

„555 Schritte wieder am 3.8. im Buchfinkenland

Orgelkonzert und  mehr für alle Ü-80-Senioren Orgenkonzert 07 2022.1

Buchfinkenland. Nachdem die Senioreninitiative „555 Schritte - fit bis ins höchste Alter“ beim letzten Treffen im Gelbachtal war und sich dort mit der Geschichte der Jugendbegegnungsstätte Karlsheim beschäftigt hat, geht es gleich weiter mit dem interessanten Programm: wie in jedem Jahr wird Organist

Weiterlesen

Grenzüberschreitende Weltmusik begeisterte in Höhr-Grenzhausen

„Musik in alten Dorfkirchen“  - Nur wenige Gäste in der Kirche Musik in Dorfkirchen 07 2022

„Das Leben ist kurz.... man muss sich einander einen Spaß zu machen suchen“, sagte Johann Wolfgang von Goethe. Daran hielt sich auch die Kleinkunstbühne Mons Tabor in Kooperation mit der Evangelischen Kirchengemeinde Höhr-Grenzhausen und lud erstmals seit Beginn der Pandemie wieder

Weiterlesen